• Erlebnisse
  • Gunma

Ozegahara

Ozegahara ist ein wunderschönes Sumpfgebiet in den Bergen mit üppiger Natur, das sich über die drei Präfekturen Gunma, Niigata und Fukushima erstreckt. Ozegahara ist von 2.000 Meter hohen Bergen umgeben, und in den Sumpfgebieten ermöglichen erhöhte, gut instandgehaltene Stege von Mai bis November das Wandern. Darüber hinaus bezaubert Ozegahara den Besucher mit der alpinen Flora: Weißes Drachenkraut im Juni, Taglilien im Juli und Herbstlaub im Oktober.

Ozegahara

Ozegahara ist eines der größten in den Bergen gelegenen Sumpfgebiete von Honshu. Es erstreckt sich zwei Kilometer von Norden nach Süden und sechs Kilometer von Osten nach Westen. Dieses zwischen zwei Bergen (dem majestätischen Shibutsu und dem Hiuchigadake) eingebettete weitläufige Sumpfgebiet ist aufgrund seiner Höhenlage für kühle Sommer bekannt und daher ein beliebtes Wanderziel. Die Besucher sind von der beeindruckenden und einzigartigen Landschaft von Ozegahara überwältigt, z. B. dem schneebedeckten Berg Shibutsu hinter dem wunderschönen weißen Drachenkraut, den gelb Blühenden Taglilien und der goldenen und tiefroten Herbstlandschaft.

Ozenuma-Teich

Östlich von Ozegahara entstand der Ozenuma-Teich, als auf der Südseite des Berges Hiuchigadake durch eine Felslawine ein Fluss aufgestaut wurde. Obwohl er nicht so weitläufig ist wie Ozegahara, bietet der Ozenuma-Teich mit seinen großen und kleinen Feuchtgebieten die Möglichkeit zur Besichtigung einer Seenlandschaft. Der Weg um den Teich dauert etwa drei Stunden – eine angenehme und leichte Wanderung. Der Ozenuma-Teich weist viele Besonderheiten auf, zum Beispiel die Nordküste mit verschiedenen kleinen und großen Feuchtgebieten und die Ostküste, wo sich der Berg Hiuchigadake im Teich spiegelt.

Herbst in Oze mit herbstlichem Sumpfgras

Der Herbst beginnt in Oze früh. Im September färbt sich das Sumpfgras golden und tiefrot, und auch die Bäume ändern allmählich ihre Farben. In der kurzen verbleibenden Zeit vor der Ankunft des langen Winters wird die Vegetation rot und glänzt wie Gold. Besuchen Sie uns zu dieser Jahreszeit, wenn weniger Menschen als im Sommer kommen, und machen Sie einen gemütlichen Spaziergang!

Standort

Name Ozegahara
Website (Auf Englisch) https://oze-katashina.info/en/area/oze/
Adresse Tokura, Katashina-mura, Tone-gun, Gunma
Anfahrt ca. 110 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Numata der Linie JR Joetsu (am Busbahnhof Hatomachi-Toge umsteigen)
ca. 90 Autominuten von Anschlussstelle Numata über den Kan-etsu Expressway
Melden Sie sich im Voraus an, da die Nutzung durch Privatfahrzeuge Einschränkungen unterliegt.
Anfragen Tel: 0278-58-3222 (Tourismusverband des Dorfes Katashina)

Relevante Themen

Empfohlene Reisen