• Speisen
  • Kanagawa

Yokohama Chinatown

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Durchqueren Sie das Zenrin-Mon-Tor und betreten Sie die Welt von Japans größtem Chinatown

Yokohama Chinatown ist Japans größtes Chinatown mit chinesischen Restaurants, Souvenirläden und verschiedenen Warenläden auf einer Fläche von 500 × 500 Metern. Zahllose Reisegäste besuchen diese Stadt mit ihren kulinarischen Genüssen und Kulturangeboten, um authentische chinesische Spezialitäten und die exotische Atmosphäre zu erleben. Neben dem großartigen Essen macht es auch Spaß, herumzuschlendern und nach verschiedenen chinesischen Waren zu suchen.

Yokohama Kantei-byo-Schrein

Yokohama Kantei-byo-Schrein ist Zeuge der langen Geschichte von Yokohama Chinatown und verehrt Guan Yu, den Helden des berühmten historischen chinesischen Texts „Chroniken der drei Reiche“. Er war nicht nur ein großer Krieger, sondern auch in Finanzwirtschaft sehr erfahren. So gilt er als Erfinder des Rechnungsbuches. Weil sein Geist von Glauben und Vertrauen für Kaufleute wichtig ist, wird er auch als Gottheit des wirtschaftlichen Wohlstands verehrt. Jeden Juli findet eine Parade statt, um den Geburtstag von Guan Yu (24. Juni des Mondkalenders) zu feiern. Dabei ziehen die Menschen mit einem tragbaren Schrein mit seinem Goshintai (das Objekt der Anbetung, von dem angenommen wird, dass es den Geist einer Gottheit enthält) durch die Stadt. Traditionelle chinesische Bühnenkunst wird auch im traditionellen Festivalstil der Chinatown gezeigt.

Yokohama Ma Zhu Miao-Tempel

Ma Zhu, der Yokohama Ma Zhu Miao gewidmet ist, wird nicht nur als Göttin des Meeres verehrt, die über Reisende wacht, sondern auch als Beschützer der Menschen vor Naturkatastrophen, Epidemien, Kriegen und Räubern. Heute wird Ma Zhu auf dem chinesischen Festland, Taiwan, und überall auf der Welt, wo Menschen aus China leben, verehrt. Die im Ausland lebenden Chinesen, die in Länder mit völlig anderen Kulturen und Lebensstilen gezogen sind und sich mit den Einheimischen und ihrer Umgebung vermischt haben, tragen Ma Zhu im Herzen bei sich und behalten ihre traditionelle Kultur bei, während sie stabile Positionen aufbauen, die zum Wohlstand der lokalen Gemeinschaft beitragen. Jedes Jahr zur Frühlings-Tagundnachtgleiche findet das Festival von Ma Zhu statt, um die Eröffnung des Tempels zu feiern, und ein opulenter tragbarer Schrein mit dem Geist von Ma Zhu zieht durch die Stadt.

Chinesisches Frühlingsfest in Yokohama Chinatown

In China wird der Beginn des Mondjahres Anfang Februar als Frühlingsfest bezeichnet und groß gefeiert. Genießen Sie das Frühlingsfest in Yokohama Chinatown so, wie es in China gefeiert wird. Das Frühlingsfest zeigt viele traditionelle chinesische Kulturveranstaltungen wie den Löwentanz, den Drachentanz und die Parade des Kaisers. Am Tag des Festes wird der traditionelle Löwentanz „Cai Qing“ aufgeführt, dazu krachen Knallkörper und Trommeln werden geschlagen, wodurch die Stadt mit der einzigartigen Atmosphäre des Frühlingsfestes erfüllt wird. Während des Fests finden verschiedene Veranstaltungen statt, die die traditionelle chinesische Kultur zeigen, und die Stadt ist mit Touristen gefüllt.

Standort

Name Yokohama Chinatown
Website (Auf Englisch) https://www.yokohamajapan.com/things-to-do/detail.php?id=151
Adresse Umgebung um Yamashita-cho, Naka-ku, Yokohama-shi, Kanagawa
Anfahrt ca. 3 Gehminuten vom Bahnhof Motomachi-Chukagai an der Minatomirai-Linie
Öffnungszeiten Je nach Geschäft unterschiedlich
Geschlossen Je nach Geschäft unterschiedlich
Anfragen Tel: 045-662-1252 (Verband für Entwicklung von Yokohama Chinatown)

Relevante Themen

Empfohlene Reisen