• Kultur
  • Kanagawa

Hakone Sekisho

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Hakone Sekisho erzählt 400 Jahre Geschichte

Von alters her wurden zu militärischen Zwecken an wichtigen Stellen auf den Straßen Sekisho (Kontrollpunkte) für Menschen und Waren eingerichtet. Der Hakone Sekisho entstand 1619 auf Anweisung des Tokugawa-Shogunats. Zwar wurde er 1868 geschlossen, doch 2006 wurde er anhand von Dokumenten aus der späten Edo-Zeit (1603-1868) und mithilfe von Ausgrabungsergebnissen wiederhergestellt und der Öffentlichkeit übergeben. Hakone Sekisho ist der einzige Sekisho in Japan, dessen ursprüngliches Erscheinungsbild vollständig wiederhergestellt wurde. Im dazugehörigen Museum sind verschiedene Ausstellungsstücke zu sehen, die mit dem Sekisho in Verbindung stehen.

Ausstellungshalle Hakone Sekisho

Das Museum präsentiert den Hakone Sekisho auf eingängige Weise mithilfe von 13 Themenbereichen. Erklärt werden die Veränderungen im Laufe der Geschichte, die Funktionen der dort tätigen Personen sowie die Beziehungen zur Poststation Hakone-juku und zur Landschaft der Region Hakone. Außerdem erfährt der Besucher etwas über die Sekishos anderswo im Land. Verpassen Sie nicht das beeindruckende Miniaturmodell der Prozession eines Daimyos (Feudalherren). Es gibt auch eine Ausstellung zur Restaurierung des Hakone Sekisho.

Standort

Name Hakone Sekisho
Website (Auf Englisch) http://www.hakonesekisyo.jp/english/index.html
Adresse 1 Hakone, Hakone-machi, Ashigarashimo-gun, Kanagawa
Anfahrt ca. 55 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Odawara (JR, Odakyu, Hakone-Tozan-Linie, Izu-Hakone-Bahn)
ca. 40 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Hakone-Yumoto der Hakone-Tozan-Bahn
ca. 50 Autominuten von Anschlussstelle Gotemba über den Tomei Expressway
Öffnungszeiten 9.00 bis 17.00 Uhr (Dezember bis Februar bis 16.30 Uhr)
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung
Anfragen Tel: 0460-83-6635
Preis Erwachsene: 500 Yen; Kinder: 250 Yen

Relevante Themen

Empfohlene Reisen