• Aktivität
  • Saitama

Hitsujiyama Park (Pink Moss Hill)

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Im Frühling in Chichibu ist Hitsujiyama Park von einem flauschigen Blumenteppich bedeckt

Der Pink Moss Hill im Hitsujiyama Park bietet einen malerischen Blick auf den Berg Buko, das Symbol der Region Chichibu, und ist mit seinen farbenfrohen rosafarbenen Moosen, die auf über 17.600 Quadratmeter Land gepflanzt sind, einer der größten in der Region Kanto. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, diesen flauschigen Blumenteppich zu sehen, der nur im Frühling zu sehen ist.

Über 400.000 rosafarbene Moospflanzen neun verschiedener Arten

Rosa Moose sind mehrjährige Pflanzen mit Ursprung in Nordamerika. Da die Blumen eine ähnliche Form wie die japanische Kirschblüte (Sakura) aufweisen und die Pflanze wie Rasen (Shiba) über dem Boden wächst, wird sie in Japanisch als „Shibazakura“ bezeichnet. Die rosa Moose, die auf dem Pink Moss Hill angebaut werden, bestehen aus neun verschiedenen Sorten, darunter die leuchtend rosafarbene Sorte Scarlet Flame und die Sorte Amazing Grace mit einer weißen Blume, die eine rosa Mitte umgibt. Der Garten schafft ein wunderschönes Frühlingsbild, in dem die verschiedenen Farben der Moose auf der riesigen Leinwand der Landschaft eindrucksvoll zur Geltung kommen.

Großartige Fotogelegenheit mit Berg Buko im Hintergrund

Die klassische Fotokomposition besteht darin, das rosa Moos zusammen mit dem Berg Buko ins Bild zu setzen, was einen lebendigen Kontrast der leuchtend rosa Moose zum majestätischen Berg, einem Symbol von Chichibu, erzeugt. Das farbenfrohe Design der rosafarbenen Moospflanzen wurde vom dynamischen Chichibu-Nachtfest inspiriert. Achten Sie darauf, dieses schöne Design in Ihr Foto mit aufzunehmen, wenn Sie von der Spitze des Hügels aus fotografieren, um ein fantastisches Bild zu erhalten.

Weitere Attraktionen im Hitsujiyama Park

Der Hitsujiyama Park bietet mehr als rosafarbene Moose. Während der Zeit des Pink Moss Festivals findet auch der Chichibu-ji Specialty Market im Park statt, in dem Besucher Souvenirs von Chichibu kaufen und die lokale, durch rosa Moos inspirierte Küche genießen können. Vom Aussichtshügel haben Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt und die Berge von Oku-Chichibu. Der Park ist auch dafür bekannt, dass er in einer kürzlich erschienenen beliebten Animationsserie gezeigt wird. Außerdem können Sie auf der Fureai-Farm Schafherden sehen und Potekuma-kun begrüßen, das niedliche Maskottchen von Chichibu-Stadt.

Standort

Name Hitsujiyama Park (Pink Moss Hill)
Website (Auf Englisch) https://www.pref.saitama.lg.jp/chokotabi-saitama/eng/spot/sp170.html
Adresse 6360 Omiya, Chichibu-shi, Saitama
Anfahrt ca. 20 Gehminuten vom Bahnhof Seibu-Chichibu oder Bahnhof Yokose mit der Seibu Railway
ca. 20 Gehminuten vom Bahnhof Ohanabatake mit der Chichibu Railway
ca. 45 Autominuten von der Anschlussstelle Hanazono auf der Kanetsu-Autobahn (Mautstraßen)
ca. 1 Autostunde von der Anschlussstelle Sayama-Hidaka auf der Ken-O-Autobahn
Öffnungszeiten 8.00 bis 17.00 Uhr (Frei, außer bei kostenpflichtigem Eintritt für Pink Moss Hill)
Anfragen Tel: 0494-25-5209 (Tourismusverband der Stadt Chichibu)
Preis Mitte April bis Anfang Mai (kann je nach Blütezeit und -bedingungen variieren.)
Normalpreis: 300 Yen; Senioren (ab 75 Jahren): 250 Yen; Schüler der Mittelstufe und jüngere Kinder: Frei
Freier Eintritt für einen anderen Zeitraum als den oben genannten.

Relevante Themen

Empfohlene Reisen