Das verborgene San'in

Zurück zum Anfang

Reisethema 04

Essen

Entdecken Sie die Küche von San'in: Die frischesten Gaben von Land und Meer

San'in ist ein mit Bergen und Wasser gesegnetes Land. Das Meer sichert ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot an Fisch. Die regionalen Obst- und Gemüsesorten sind stets frisch und schmackhaft. Reis, ein Grundnahrungsmittel in der Region, ist hier dank des reinen natürlichen Wassers ebenfalls besonders gesund.

Genießen Sie ein üppiges und abwechslungsreiches Angebot an Lebensmitteln

Entlang der Küste von San'in stoßen Sie auf eine große Auswahl an köstlichem Fisch, ein Geschenk des Japanischen Meeres. Tintenfisch gilt hier als Delikatesse und wird immer frisch serviert, besonders in Form von Sashimi. Tatsächlich können Sie in den Häfen zahlreiche Tintenfisch-Fischerboote entdecken. Sie sind leicht an den Hängelampen erkennbar, die genutzt werden, um die Tintenfische bei Nacht anzulocken.

Weitere berühmte Gerichte sind die Matsuba-Krabbe aus der Präfektur Tottori, Austern, sowie „Sazae“ (Turbo Cornutus). Zu jeder Mahlzeit wird in San'in frisches Gemüse serviert, das je nach Saison variiert. Obst wird hier ebenfalls gern verzehrt; nennenswert sind besonders die Nashi-Birne und Feigen. Lokale Süßigkeiten werden häufig mit diesen Saisonfrüchten hergestellt.

Sehenswerte Orte

  • Oki-Inseln

    Es gibt wohl kaum irgendwo frischeren Fisch als hier: Setzen Sie auf die Oki-Inseln (auf Englisch) über und genießen Sie in einem der Restaurants am Hafen eine Portion köstlicher Meeresfrüchte. Zu den lokalen Spezialitäten gehören Tintenfisch, Blauflossen-Thunfisch, Japanischer Gelbschwanz und Schalentiere. Auf der Suche nach einem besonderen Leckerbissen? Dann probieren Sie „Nodoguro“, den Rosigen Wolfsbarsch.

    Flughafen Yonago

    Mehr Entdecken

  • Daisen

    Während man Wagyu, japanisches Rind, im gesamten Land genießen kann, finden Sie im Gebiet um den Berg Daisen auch Daisendori, eine Hähnchenart, die direkt hier am Fuße des Berges produziert wird. Das Fleisch ist sehr zart und schmeckt köstlich, wenn es auf den Moment genau gegrillt wird.

    Flughafen Yonago

    Mehr Entdecken

  • Uradome-Küste

    An der Uradome-Küste gibt es Aktivitäten, Essen und Unterhaltung in großer Auswahl. Bestaunen Sie die atemberaubende Küstenlandschaft mit ihren zerklüfteten Felsformationen, baden Sie im klaren, blauen Wasser des Japanischen Meeres und genießen Sie frisch gefischte Meeresfrüchte wie die Matsuba-Krabbe und Austern aus dem Ajiro-Fischereihafen.

    Flughafen Tottori

    Mehr Entdecken (auf Englisch)

  • Die Stadt Tottori

    Die Präfektur Tottori blickt auf eine lange Geschichte der Fleischproduktion zurück und gilt als der Ursprungsort des japanischen Gerichts Shabu-shabu. Olein 55, eine neue Marke Wagyu-Rindfleisch, die hier produziert wird, ist berühmt für ihren Gehalt an Ölsäure von über 55 %. Dieser verleiht dem Fleisch eine charakteristische, geradezu auf der Zunge zergehende Konsistenz, die man so schnell nicht vergisst.

    Flughafen Tottori

    Flughafen Yonago

Aus Tokio, Kansai, Hiroshima/Osaka

Anfahrt und Transport vor Ort

Weiterlesen

Buchen Sie Ihre Flüge

Wir warten stets auf Sie!