Das verborgene San'in

Zurück zum Anfang

72-Stunden-Route

2 Nächte, 3 Tage

Historische Städte, Iwami Kagura und die Silbermine von Iwami

Auf dieser 3-tägigen Mustertour erkunden Sie die Provinz Iwami in der Präfektur Shimane. Sie starten in den wunderschönen alten Straßen von Omori und erforschen die Iwami-Ginzan-Silbermine. Nehmen Sie ein heilsames Bad in den alten Thermalquellen von Yunotsu. Erleben Sie eine Iwami-Kagura-Aufführung und schlendern Sie durch die historische Burgstadt Tsuwano.

Reiseplan

Tag 1

12:15 Uhr
Ankunft am Flughafen Hagi-Iwami
16:30 Uhr
Spaziergang durch Omori
19:00 Uhr
Umgebung von Omori / Iwami Ginzan
Übernachtung in einer traditionellen Herberge

Tag 2

09:00 Uhr
Iwami Ginzan
12:00 Uhr
Mittagessen in der Stadt Omori
15:00 Uhr
Yunotsu
Spaziergang durch eine bezaubernde Stadt mit Thermalquellen und einer langen Geschichte
16:00 Uhr
Kagura-Maskenmalerei zum Mitmachen
18:00 Uhr
Baden Sie in den alten Thermalquellen von Yunotsu
20:00 Uhr
Tatsu-no-Gozen-Schrein

Tag 3

10:00 Uhr
Tsuwano
12:00 Uhr
Mittagessen in Tsuwano
14:00 Uhr
Taikodani-Inari-Schrein
17:45 Uhr
Abreise vom Flughafen Hagi-Iwami
  • 1Familienresidenz der Kumagai

    Die Kumagai-Residenz befindet sich an der Omori-Straße unweit der Ruinen der Iwami-Ginzan-Silbermine. Sie ist ein wichtiges historisches Erbe. Sie gehörte einst einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie, die ihr Vermögen durch den Handel mit Silber verdiente. Das restaurierte Wohnhaus steht Besuchern offen. Sie können sich frei durch die vielen Räume bewegen. Im Haus sind Gegenstände ausgestellt, die sich einst im Besitz der Familie befanden, darunter Geschirr und Kimonos. Das Haus hat mehr als 20 Zimmer, darunter eine große Küche und fünf Vorratsräume.

    Flughafen Hagi-Iwami

    Mehr Entdecken (auf Englisch)

  • 2Historische Städte, Iwami Kagura und die Silbermine von Iwami

    Die malerische Thermenstadt Yunotsu war einst eine florierende Hafenstadt und spielte eine wichtige Rolle im Silberhandel. Bis heute säumen traditionelle Gebäude die friedlichen Straßen und Besucher kommen hierher, um in den wohltuenden heißen Quellen zu baden. Yunotsu bietet auch einen großartigen Rahmen, um Iwami Kagura zu genießen. Tatsu no Gozen, ein Schrein der von einer Felsformation umgeben ist die wie der Kopf eines Drachen aussieht, zeigt jeden Samstag Kagura-Aufführungen.

    Flughafen Hagi-Iwami

    Mehr Entdecken

  • 3Omori

    Schlendern Sie durch die Straßen der Stadt Omori und erleben Sie eine Reise in die Vergangenheit, während Sie die wunderschönen traditionellen Häuser bewundern. Liebevoll restaurierte, antike Samurai-Residenzen dienen heute als stilvolle Geschäfte, malerische Cafés oder gemütliche Wohnungen. An der Hauptstraße befindet sich die Familienresidenz der Kumagai, in der einst eine mächtige Kaufmannsfamilie lebte. Omori ist ein idealer Ort für einen Zwischenstopp, wenn Sie die Überreste der Iwami-Ginzan-Silbermine und andere historische Stätten in der Gegend besuchen.

    Flughafen Hagi-Iwami

    Mehr Entdecken

  • 4Kagura-Maskenmalerei zum Mitmachen

    Besuchen Sie die Werkstatt eines Maskenherstellers aus Kagura und lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Masken bemalen können! Der Kobayashi-Workshop befindet sich in der Nähe des Bahnhofes Yunotsu und bietet einzigartige Erlebnisse. Sie finden sich inmitten endloser Reihen aufwändig verzierter Masken wieder und können versuchen, unter Anleitung eines echten Meisters Ihre eigene Maske zu bemalen. Wer sich für die Tanztradition Kagura interessiert, wird durch diese Erfahrung ein tieferes Verständnis dieser antiken Darbietung erlangen.

    Flughafen Hagi-Iwami

  • 5Taikodani-Inari-Schrein

    Dieser leuchtend rote, wunderschöne Schrein steht auf einem Hügel und thront über einem weitläufigen Areal. Die malerische Tonomachi-Straße, welche der Stadt Tsuwano den Beinamen „Klein-Kyoto“ eingebracht hat, führt Sie bis zum Fuß eines Berges. Erklimmen Sie die Treppe unter einem Tunnel aus zinnoberroten Torii-Toren. Unterwegs können Sie ein Häppchen gebratenes Tofu und eine Kerze kaufen, die Sie als Opfergabe für Ihre Gebete vor den Schrein stellen können.

    Flughafen Hagi-Iwami

    Mehr Entdecken

  • 6Burg Tsuwano

    Fahren Sie mit einem Sessellift auf einen Berg und sehen Sie sich die Ruinen einer alten japanischen Burg an. Die im späten 12. Jahrhundert erbaute Burg trotzte Wind und Wetter jahrhundertelang, bis sie von einem Blitz getroffen und 1870 endgültig aufgegeben wurde. Die Ruinen ragen 200 Meter über der Stadt empor und bieten eine Aussicht, die einst nur mächtigen Feudalherren vorbehalten war. Nach der Fahrt mit dem Sessellift sind es noch 15 bis 20 Minuten Fußweg zur Burgruine.

    Flughafen Hagi-Iwami

    Mehr Entdecken (auf Englisch)

Routenplaner;

Die Region Iwami Ginzan / Omori erreichen Sie mit Bus und Bahn vom Flughafen Iwami aus in 2 bis 3 Stunden.

Ab der Bushaltestelle Omori braucht der Bus weniger als eine Stunde nach Yunotsu. Sie können auch mit dem Zug fahren, wenn Sie in Odashi oder Nima umsteigen.

Die Fahrt vom Bahnhof Tsuwano bis zum Bahnhof Yunotsu dauert 2 bis 3 Stunden. Am Bahnhof Tsuwano nehmen Sie einen Zug nach Masuda und dann einen Bus zum Flughafen Iwami (gesamte Fahrzeit: ca. 1 Stunde und 30 Minuten).

Aus Tokio, Kansai, Hiroshima/Osaka

Anfahrt und Transport vor Ort

Weiterlesen

Buchen Sie Ihre Flüge

Wir warten stets auf Sie!