Das verborgene San'in

Zurück zum Anfang

Reisethema 02

Sake- und Teekultur

Alte Sake-Brautradition und reiche Teekultur

Entdecken Sie die Stadt, die als Geburtsort des Sake gilt und wo die alte Teetradition noch Bestandteil des alltäglichen Lebens ist. Unter den Gebieten der San'in-Region ist die Präfektur Shimane hauptsächlich für die Produktion eines starken, dickflüssigen Sake und ihrer Liebe zur Teekultur bekannt.

Erfreuen Sie sich bei Ihrer Tour durch Shimane am lokalen Geschmack

Der Sake aus Shimane zeichnet sich durch seine dickflüssige Konsistenz und den intensiven Geschmack aus. Nach einer Zeit der Ablehnung von Sake floriert die Szene heutzutage wieder, was einer neuen Generation junger Brauer zu verdanken ist. Diese neuen Experten sind bemüht, die Tradition am Leben zu erhalten und zugleich dem sich wandelnden Geschmack der Menschen gerecht zu werden. Aus diesem Grund werden in letzter Zeit neben dem scharfen, starken Sake auch einige süßere Sorten produziert, um sich den stets wechselnden Geschmäckern anzupassen.

Auch eine solide Teekultur ist in San'in zu finden. Angeblich wird in der Stadt Matsue der meiste Matcha - pulverisierter Grüntee - von ganz Japan konsumiert. Diese florierende Teekultur verdankt ihre Beliebtheit Matsudaira Harusato, der die Stadt vor über 200 Jahren regiert hat. Machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und Ihnen werden viele Orte auffallen, an denen sie zwanglos eine Tasse Matcha und Süßigkeiten genießen können.

Sehenswerte Orte

  • Matsue

    Zwar ist es in Japan nicht üblich, Matcha zu Hause zu servieren, doch die meisten Bewohner von Matsue werden anstatt der geläufigeren Sorten, wie Sencha oder Hojicha, eine warme Tasse Grüntee auftischen. Meist werden zusammen mit dem Tee Wagashi serviert, japanische Süßigkeiten, die Sie in Matsue im Überfluss finden.

    Flughafen Yonago

    Mehr Entdecken (auf Englisch)

  • Meimei-an

    Entdecken Sie das einzigartige Meimei-an-Teehaus. Das durch den japanischen Lord Fumai erbaute Haus hat die Besonderheit, dass Gast und Gastgeber sich auf einer Ebene begegnen und nicht durch Wände oder Pfeiler getrennt sind. Besuchen Sie, wenn Sie hier sind, auch das nahegelegene Akayama Sado Kaikan und probieren Sie die Süßigkeiten und den Tee, welche auch schon Lord Fumai genossen hat.

    Flughafen Yonago

  • Yasugi

    Die Stadt Yasugi ist berühmt für das Adachi-Kunstmuseum, doch sie bietet mit heißen Quellen, dem Töpferhandwerk, traditionellen Indigo-Färbereien und verschiedenen Sake-Brauereien noch zahlreiche weitere Anreize für einen Besuch. Planen Sie Ihren Besuch zwischen Oktober und Februar, dann können Sie den „Toji“ (Braumeistern) bei der Arbeit zusehen.

    Flughafen Yonago

    Mehr Entdecken (auf Englisch)

  • Shimane-Sake-Brauerbund

    Mit über 30 Brauereien überrascht es nicht, dass Shimane als Geburtsort des Sake bezeichnet wird. Seit jeher ist der Glaube verbreitet, dass sogar die Götter hier bisweilen sechs Monate am Stück zubringen, um den lokalen Sake zu genießen. Finden Sie Ihre Lieblingssorte und nehmen Sie eine Flasche mit nach Hause!

    Flughafen Tottori

    Flughafen Yonago

    Mehr Entdecken (auf Englisch)

Aus Tokio, Kansai, Hiroshima/Osaka

Anfahrt und Transport vor Ort

Weiterlesen

Buchen Sie Ihre Flüge

Wir warten stets auf Sie!