• Unterkunft
  • Tochigi

Kinugawa Onsen

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Eines der größten Thermalquellen-Resorts in Kanto, umgeben von einer herrlichen Schlucht

Kinugawa Onsen ist ein Thermalquellen-Resort mit einer altehrwürdigen Geschichte. Es wurde 1691 entdeckt, und nur Priester, die Nikko besuchten, und Feudalherren durften damals darin baden. Nach seiner Öffnung für die Allgemeinheit im Jahr 1868 gewann das Resort bei Touristen an Beliebtheit und entwickelte sich zu einem der größten Resorts in der Region Kanto. Heute säumen zahlreiche Gasthäuser und Hotels die Schlucht am Kinugawa-Fluss.

Beliebtes Thermalquellen-Resort mit einer langen Geschichte

In der Antike durften nur Priester und Feudalherren in den heißen Quellen von Kinugawa Onsen baden. Heute ist die Stadt zu einem großen Thermalquellen-Resort geworden, das viele Touristen aufgrund seiner günstigen Lage anzieht. Von der alkalischen Thermalquelle wird gesagt, dass sie hilft, Neuralgien und steife Schultern zu bekämpfen, Müdigkeit zu reduzieren und die Gesundheit zu fördern. Das Wasser der Quelle ist weich und sanft auf der Haut. Das Gelände des Resorts erstreckt sich stromaufwärts des Kinugawa-Flusses, der als Nikko-Nationalpark bezeichnet wird, und die Schönheit der Schlucht ist auch der Grund für die Beliebtheit der Stadt. In der Nähe gibt es auch viel zu sehen, zum Beispiel die Freizeitparks Edo Wonderland Nikko Edomura und Tobu World Square.

Standort

Name Kinugawa Onsen
Website (Auf Englisch) http://nikko-travel.jp/english/attract/kinugawa_kawaji.html
Adresse 1404-1 Ohara, Nikko-shi, Tochigi
Anfahrt ca. 1 Gehminute vom Bahnhof Kinugawa-Onsen an der Tobu Kinugawa-Linie
Anfragen Tel: 0288-22-1525 (Tourismusverband der Stadt Nikko)

Relevante Themen

Empfohlene Reisen