• Unterkunft
  • Tochigi

Shiobara Onsen

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Shiobara Onsen: eine Schatz aus siebenfarbigen Thermalquellen mit einer über 1.200 Jahre alten Geschichte

Shiobara Onsen soll im Jahre 806 entdeckt worden sein und blickt auf eine lange und reiche Geschichte von mehr als 1.200 Jahren als Kurort zurück, der viele Besucher heute noch anzieht. Aufgrund der über 150 Quellen dieser Thermalquelle sechs unterschiedlicher Qualitätsarten wird Shiobara Onsen oft als „Schatztruhe heißer Quellen“ bezeichnet. Die siebenfarbigen Gewässer sprudeln mit einer Geschwindigkeit von ca. 10.000 Liter pro Minute heraus. Darüber hinaus machen die verschiedenen Wanderwege entlang des Gebirgsbachs und die erfrischende natürliche Umgebung die Gegend zu einem beliebten Sommer Resort. Mit Skigebieten und einer berühmten Hängebrücke in der Nähe bietet Shiobara Onsen auch im Winter eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Ausflugszielen.

Toteyaki

„Toteyaki“ ist eine lokale Spezialität von Shiobara Onsen. In vergangenen Zeiten zogen Postkutschen, die „Tote“ genannt wurden, durch das Dorf Shiobara Onsen. Toteyaki ist ein crêpeähnlicher Imbiss, der wie das trompetenförmige Horn dieser Kutschen aussieht. In Nasu Shiobara produzierte Milch und Eier werden verwendet, um den biskuitartigen Kuchen herzustellen, und die Füllungen im Inneren variieren je nach Geschäft. Insgesamt gibt es 12 verschiedene Varianten. Probieren und vergleichen Sie die verschiedenen Aromen der Toteyaki, und entdecken Sie das Thermalquellresort.

Standort

Name Shiobara Onsen
Website (Auf Englisch) http://www.siobara.or.jp/en/
Adresse 747 Shiobara, Nasu-Shiobara-shi, Tochigi (Tourismusverband Shiobara Onsen)
Anfahrt ca. 65 Minuten mit dem Bus vom JR-Bahnhof Nasushiobara
Anfragen Tel: 0287-32-4000 (Tourismusverband Shiobara Onsen)

Relevante Themen

Empfohlene Reisen