• Kultur
  • Tokio

Geschliffenes Edo Kiriko-Glas

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Das traditionelle Handwerk von Edo Kiriko zeigt die meisterhaften Fähigkeiten der Kunsthandwerker

Es heißt, die Kunst des geschliffenen Glases von Edo Kiriko begann 1834, als Kagaya Kyube, ein Glaswarenverkäufer in der Region Odenmacho von Edo (heute Tokio), damit begann, Muster auf Glasoberflächen mit Schmirgelsand zu ätzen. Die Kunstobjekte werden seither in der Region Kanto im Bezirk Koto von Tokio in einem handwerklichen Verfahren mit Schleifsteinwerkzeugen hergestellt. Edo Kiriko wurde von den Regierungen Tokios und Japans zu einem offiziellen traditionellen Handwerk ernannt.

Traditionelle Muster sind das Herzstück von Edo Kiriko

Das traditionelle Handwerk von Edo Kiriko verwendet mehrere Dutzend repräsentative Muster. Werden diese jedoch von Hand graviert, sind die Muster unbegrenzt und einzigartig. Die Art des verwendeten Glases kann auch variieren, z. B. durch die Kombination von durchsichtigem („suki“) und farbigem Glas oder durch die Kombination verschieden farbiger Gläser.

Das Fertigungsverfahren eines geschliffenen Edo Kiriko-Glases

Edo Kiriko-Glasschneiden beginnt mit Waridashi oder Markierungsrichtlinien für die zu schneidenden Muster und umfasst zahlreiche weitere Prozesse. Der auf dem Foto gezeigte Vorgang heißt „ishikake“. Dabei werden künstliche Wetzsteine und Natursteine verarbeitet, während Wasser aufgetragen wird, um die Schnittfläche glatter zu machen. Der gesamte Fertigungsprozess wird von erfahrenen Kunsthandwerkern durchgeführt.

Edo Kiriko-Galerie im Kameido Umeyashiki

Kameido Umeyashiki ist ein Touristeninformationszentrum, das die Kultur und Geschichte des Kameido-Gebiets erzählt. Ein Teil des Zentrums dient als Ausstellungsraum für Edo Kiriko-Glaswaren, in dem verschiedene Werke ausgestellt werden, darunter auch große, die selten zu sehen sind. Sie können auch Edo Kiriko-Glaswaren und lokale Souvenirs kaufen.

Standort

Name Geschliffenes Edo Kiriko-Glas
Website (Auf Japanisch) https://www.edokiriko.or.jp/
Adresse 4-18-8 Kameido, Koto-ku, Tokyo (Ausstellungsraum der Edo Kiriko Cooperative Association)
Anfahrt ca. 10 Gehminuten vom Nordausgang des Kameido-Bahnhofs an der JR-Linie Chuo-Sobu oder der Linie Tobu-Kameido
Öffnungszeiten 10.00 bis 18.00 Uhr (Ausstellungsraum der Edo Kiriko Cooperative Association)
Anfragen Tel: 03-3684-6321 (Ausstellungsraum der Edo Kiriko Cooperative Association)

Relevante Themen

Empfohlene Reisen