• Aktivität
  • Tokio

Der Showa Kinen-Park

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Ein Platz im Freien, an dem alle Spaß haben können

Der Showa Kinen-Park erstreckt sich über die Städte Tachikawa und Akishima in Tokio. Der 1983 eröffnete Nationalpark wurde im Rahmen eines Projekts zum 50. Jahrestag der Thronbesteigung von Kaiser Showa auf einem ehemaligen US-Militärstützpunkt in Tachikawa angelegt. Auf einer Gesamtfläche von 180 Hektar können Besucher je nach Jahreszeit unterschiedliche Blumen und Pflanzen bewundern und im Sommer in einem Wasserbecken baden, Fahrrad und Boot fahren oder grillen. Diese urbane Oase steht allen Gästen für ihre Freizeitgestaltung offen.

Tulpengarten im Frühling

Der Tulpengarten mit seinen farbenfrohen Tulpen und Traubenhyazinthen entlang des Flusses auf der Westseite des „offenen Feldes“ ist eine der Hauptattraktionen des Parks. Er wurde nach dem Vorbild des Keukenhof-Gartens in den Niederlanden gestaltet. In manchen Jahren blühen die Tulpen sogar gleichzeitig mit den Kirschbäumen. Der Frühling ist die herrlichste Jahreszeit im Showa Kinen-Park. Nacheinander kommen Raps, Kirschbäume, Tulpen und Mohnblumen zur Blüte.

Kosmeen Feld im Herbst

Der „Blumenhügel“ ist der größte Blumengarten im Park. Im Herbst färben beeindruckende Kosmeen mit ihren wunderschönen großen Blüten den ganzen Hügel rosa. Verschiedene rosafarbene und gelbe Kosmeen blühen auch in den Blumengärten im östlichen und westlichen Teil des „offenen Feldes“.

Japanischer Garten

Der japanische Garten wurde zur Feier der Hochzeit des Kaisers und der Kaiserin von Japan geschaffen. Mit einem Teich in der Mitte, um den ein Spazierweg herumführt, strahlt der Garten zu jeder Tages- und Jahreszeit eine beruhigende Atmosphäre aus. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch, wenn das frische Grün sprießt, zur Zeit des bunten Herbstlaubs und wenn beim „Yukitsuri“ Seile oder Leinen zum Schutz vor Schnee um die Bäume gelegt werden. In dem Garten befinden sich auch Attraktionen wie das Nationale Bonsai-Museum und Kanpu-tei, wo Sie Matcha-Tee und Süßigkeiten der Saison genießen können.

Standort

Name Der Showa Kinen-Park
Website (Auf Englisch) http://www.showakinen-koen.jp/guide-english/schedule-english/
Adresse 3173 Midori-cho, Tachikawa-shi, Tokyo
Anfahrt Zugang zum Tachikawa-Tor:
ca. 15 Gehminuten vom Bahnhof Tachikawa der JR-Linie Chuo
ca. 13 Gehminuten vom Bahnhof Tachikawa-Kita der Monorail-Linie Tama Toshi
Zugang zum Nishi-Tachikawa-Tor:
ca. 2 Gehminuten vom Bahnhof Nishi-Tachikawa der JR-Linie Ome
Öffnungszeiten März bis Oktober: 9.30 bis 17.00 Uhr
November bis Februar: 9.30 bis 16.30 Uhr
Jahreszeitbedingte Änderungen sind möglich.
Geschlossen Feiertage am Jahresende/-beginn (31. Dezember, 1. Januar), vierter Montag im Februar und am Folgetag
Anfragen Tel: 042-528-1751
Preis Erwachsene (ab 15 Jahren): 450 Yen; Kinder: Frei; Senioren (ab 65 Jahren): 210 Yen
Gruppentarife und Jahreskarten sind ebenfalls erhältlich.

Relevante Themen

Empfohlene Reisen