• Kultur
  • Yamanashi

Daigahara-shuku

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Machen Sie einen Spaziergang auf der ehemaligen Koshu-Kaido-Autobahn in Daigahara-shuku in der Präfektur Yamanashi!

Daigahara-shuku ist ein Durchzug Ort auf der Koshu-Kaido-Autobahn, der während der Edo-Zeit florierte. Die Koshu-Kaido-Autobahn wurde als Verteilungsstraße nach Edo (ehemaliges Tokio) von Koshu (in der heutigen Präfektur Yamanashi) und Shinshu (in der heutigen Präfektur Nagano) angelegt. Heute ist sie eine Autobahn und wurde zu einer der 100 schönsten Straßen Japans gewählt. Es wurden neue Geschäfte eröffnet, die gut zur alten Ortschaft passen und auf charmante Art und Weise vergangenes mit Modernem verbinden.

Tolle Gerichte mit dem berühmten Wasser der Präfektur Yamanashi

Daigahara-shuku hat viele gute Speisen und Getränke zu bieten, die mit dem klaren Wasser von Yamanashi zubereitet werden. Genießen Sie raffinierten Sake, japanische Süßigkeiten, Soba-Nudeln und Kaffee, und bewundern Sie die alte Ortschaft. Der Markt Daigahara-shuku Ichi findet jedes Jahr im Oktober statt. Die etwa 300 Stände ziehen viele Besucher an.

Daigahara, Hotaru-Shinsui-Park

Der Hotaru-Shinsui-Park (Glühwürmchen-Wasserpark) befindet sich fünf Gehminuten von Daigahara-shuku entfernt. Von der Terrasse aus können Sie den Berg Kai Komagatake bewundern, der zu den 100 schönsten Bergen Japans und zu den südlichen Alpen Japans zählt. Die Highlights sind die Kirschblüte im Frühling, die Glühwürmchen im Frühsommer und die bunten Blätter im Herbst.

Standort

Name Daigahara-shuku
Website (Auf Englisch) https://www.hokuto-kanko.jp/visit_hokuto.html
Adresse Daigahara, Hakushu-cho, Hokuto-shi, Yamanashi
Anfahrt ca. 15 Minuten mit dem Taxi vom Bahnhof Hinoharu oder Bahnhof Nagasaka der JR-Chuo-Linie
Nehmen Sie vom Bahnhof Nirasaki der JR-Chuo-Linie den Yamanashi-Kotsu-Bus Richtung Shimokyoraishi für etwa 30 Minuten und steigen Sie an der Haltestelle Daigahara-kami aus, von dort sind es noch ca. 5 Gehminuten
Anfragen Tel: 0551-30-7866 (Tourismusverband Hokuto)

Relevante Themen

Empfohlene Reisen