Flughafen Düsseldorf

Reisen zum und vom Flughafen Düsseldorf

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, die Sie benötigen, um sich einfach im Flughafen Düsseldorf orientieren und Ihr Reiseziel finden zu können.

Orientierungshilfe für den Flughafen Düsseldorf

Karten der Ankunfts- und Abflugterminals und andere Informationen für die bessere Orientierung im Flughafen Düsseldorf.

Ankunftsterminal

Karte des Ankunftsterminals des Flughafens Düsseldorf
Einreise

Legen Sie bitte Ihren Reisepass vor. Weitere Informationen zu Reisen in und/oder zwischen Schengen-Staaten finden Sie in den Besonderen Hinweisen .

Minderjährige ohne Begleitung

Reisende unter 18 Jahren, die ohne einen Elternteil bzw. einen gesetzlichen Vormund von oder nach Deutschland reisen, benötigen eine Einverständniserklärung. Weitere Informationen finden Sie  hier (Minderjährige, die allein aus Deutschland reisen).

Abflugterminal

Karte des Abflugterminals des Flughafens Düsseldorf
Check-in
Express-Sicherheitskontrolle

Einige Reisende haben Anspruch auf die „Fast Lane“-Sicherheitskontrolle. Die Reisenden sollten nach den Schildern für die „Fast Lane“-Sicherheitskontrolle Ausschau halten.

Berechtigte Passagiere

  • Business Class
  • Diamond Service-Mitglieder
  • Platinum Service-Mitglieder
  • Super Flyers-Mitglieder
  • Star Alliance Gold-Mitglieder
Mehrwertsteuererstattung

Auf in Österreich oder anderen EU-Ländern gekaufte Artikel wird Mehrwertsteuer (MwSt.) erhoben, deren Erstattung Besucher allerdings beantragen können. Die Ausstellung der erforderlichen Formulare für die Mehrwertsteuererstattung wird nicht von allen Geschäften angeboten. Bitte informieren Sie sich im Geschäft über den Umgang mit steuerfreien Einkäufen. Bitten Sie beim Kauf im Geschäft um die Ausstellung eines Ausfuhrscheins. Legen Sie zum Zeitpunkt der Abreise den gekauften Artikel, Ihren Reisepass, Ihre Bordkarte und den Ausfuhrschein beim Zoll vor, und lassen Sie den Ausfuhrschein abstempeln.

Transit

Anschlussflüge von ANA zu anderen Fluggesellschaften im Flughafen Düsseldorf
Anschlussflüge von ANA zu anderen Fluggesellschaften

Folgen Sie den Hinweisschildern „CONNECTION FLIGHT A, B, C“, und passieren Sie die Sicherheitskontrolle.

Bei einem Anschlussflug in ein Schengen-Land:

  • Passieren Sie die Sicherheits- und die Einreisekontrolle, und begeben Sie sich zum Gate Ihres Anschlussflugs.

Bei einem Anschlussflug in ein Nicht-Schengen-Land:

  • Passieren Sie die Sicherheitskontrolle, und begeben Sie sich zum Gate Ihres Anschlussfluges.

Hinweis: Die für die Passagiere des Anschlussflugs spezifische Sicherheitskontrolle und Einreisekontrolle sind möglicherweise aufgrund der Situation der Flughafenbehörde nicht verfügbar. Wenn dies der Fall ist, führen Sie einmal den Einreiseprozess durch, und begeben Sie sich zum Boarding Gate für den Anschlussflug in der Abflughalle. Es gibt keine Lufthansa-Lounge in Halle B – siehe Lounge-Details hier.

Anschlussflüge von anderen Fluggesellschaften zum ANA-Terminal des Flughafens Düsseldorf
Anschlussflüge von anderen Fluggesellschaften zu ANA

Hinweise für den Flughafen Düsseldorf

Reisen zwischen Schengen-Ländern

Mit der Gründung der EU und dem Schengener Abkommen haben sich die Ein- und Ausreiseverfahren in Europa deutlich vereinfacht. Reist man als japanischer Staatsbürger in eines der Schengen-Länder ein, gelten alle weiteren Flüge innerhalb des Schengen-Raums als „Inlandsflüge“. Die folgenden Ein- und Ausreiseverfahren gelten für Passagiere, die von einem Schengen-Land in ein anderes Schengen-Land reisen.

  • Einreise:
    • Die Einreisekontrolle wird nur im ersten Ankunftsland vorgenommen.
    • Die Zollkontrolle des Handgepäcks wird im ersten Ankunftsland im Schengen-Raum vorgenommen, das aufgegebene Gepäck wird am Zielort kontrolliert.
  • Abflug:
    • Die Ausreisekontrolle wird nur im letzten Land des Schengen-Raums vorgenommen, aus dem Sie ausreisen.
    • Die Zollkontrolle erfolgt im Zielland.

Hinweis: Eventuell nimmt die Einreise- bzw. Ausreisekontrolle mehr Zeit in Anspruch, wenn der Passagier nicht über eine Einverständniserklärung verfügt. Die Einreise in das bzw. Ausreise aus dem Land kann nicht allein durch Vorlage dieser Erklärung garantiert werden; die Entscheidung liegt im Ermessen des zuständigen Beamten der Einreisekontrolle.

Visum

Passagiere, die ihr Visum nach der Ankunft in einem anderen Schengen-Land als Deutschland erhalten möchten, benötigen bei der Einreise nach Deutschland ein Schengen-Visum. Betroffene Passagiere sollten sich an die nächstgelegene deutsche Botschaft oder ein deutsches Konsulat wenden.