Verleih von Akkus für Laptops

Passagiere in der Business Class können an Bord von Flugzeugen ohne Stromversorgung am Sitzplatz einen externen Akku für ihren Laptop leihen.
Die Akkus sind mit Computern von rund 20 verschiedenen Herstellern kompatibel.

Verfügbarkeit

Der Service ist für Business Class-Passagiere auf Flügen der unten aufgeführten Strecken verfügbar.
* Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Akkus begrenzt ist.
* Bitte beachten Sie, dass der Service nicht auf Codeshare-Flügen angeboten wird, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden.

Strecken

Nur verfügbar auf Strecken mit B767-300ER (ausgenommen Flüge nach Korea, China, Taiwan und Hongkong).
*Ausgenommen Flüge mit Flugzeugen mit Stromversorgung am Sitzplatz. Weitere Informationen zu den einzelnen Flugzeugen finden Sie unter „Sonstiges“.

Ablauf

1. Wenn Sie einen tragbaren Laptop-Akku verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an einen Flugbegleiter.
2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer in der Tabelle, die Sie erhalten haben, aufgeführt ist.
3. Prüfen Sie den Akkutyp (A oder B) und die Stecker-Codenummer für Ihren PC.
4. Nachdem Sie alle Informationen der Tabelle entnommen haben, teilen Sie diese unseren Flugbegleitern mit.
5. Bitte geben Sie nach dem Gebrauch wieder alles zurück.
*Die Laufzeit der Akkus beträgt 6–8 Stunden (je nach Typ des Computers).

Verbindungsvorgang Schritt 1

Schließen Sie nach der Auswahl des Akkus und des Kabels für Ihren Computer den gelben Stecker des Kabels an den Akku an.

Verbindungsvorgang Schritt 2

Schließen Sie den schwarzen Stecker des Kabels an Ihren Computer an.

Verbindungsvorgang Schritt 3

Wenn Sie den Akku und den Computer wie oben gezeigt verbunden haben, kann der Akku verwendet werden. Diese tragbaren Akkus können nur mit den in der Tabelle aufgeführten Computern verwendet werden.

Akku A
Akku B

Warnhinweise des Akku-Herstellers

1. Hinweis
1) Bei Verwendung des Computers wird sowohl der tragbare Akku als auch der Akku des Computers belastet.
2) Die Leistung des tragbaren Akkus kann durch niedrige Temperaturen beeinträchtigt werden.

2. Warnung
1) Schließen Sie die Anschlussstücke nicht kurz (Stecker oder Buchsen). Geben Sie besonders auf Metallgegenstände wie Halsketten oder Tische acht.
2) Halten Sie Flüssigkeiten von den tragbaren Akkus fern, da dies Probleme oder Schäden verursachen kann. Wird Flüssigkeit verschüttet, ziehen Sie sofort die Stecker ab.
3) Berühren Sie tragbare Akkus oder Anschlusskabel nicht mit nassen Händen.
4) Wenn der tragbare Akku herunterfällt oder schwer erschüttert wurde, beenden Sie die Verwendung sofort.
5) Sollte ein seltsamer Geruch, Überhitzung oder Rauch auftreten, schalten Sie die Stromversorgung ab und ziehen Sie sofort alle Stecker.
6) Verwenden Sie die tragbaren Akkus nicht mit Geräten, die mehr als 2 A verbrauchen.

3. Anmerkungen
Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu diesen tragbaren Akkus haben, wenden Sie sich bitte an:
ENAX, INC.,
Customer Service Center: +81 048-450-7681

Erinnerungen von ANA

  • 1) Bitte lesen Sie die „Warnhinweise des Akku-Herstellers“.
  • 2)Verwenden Sie die tragbaren Akkus nicht mit Computern, die nicht in der Tabelle aufgeführt sind.
    Eine unsachgemäße Verwendung kann zu Beschädigungen an Ihrem Computer führen.
  • 3) Es kann nicht garantiert werden, dass die Leistung für die längere Wiedergabe von DVDs über ein internes Laufwerk, das Brennen von Daten auf CD-Rs oder die Verwendung externer Geräte, die Strom vom PC beziehen*, ausreicht.
    * Gilt auch für alle externen Geräte, die an einen Port wie PS2, USB, IEEE1394 oder einen PC-Karten-Steckplatz angeschlossen werden und nicht über ein eigenes Netzkabel oder einen internen Akku verfügen.
  • 4) Sie sind für die ordnungsgemäße Verwendung dieser Akkus gemäß Nutzungsbedingungen und Verfügbarkeit verantwortlich.
    ANA ist im Falle einer unbeabsichtigten Beschädigung Ihres Computers infolge der Verwendung tragbarer Akkus nicht haftbar.

Sonstiges

Weitere Informationen zu den einzelnen Flugzeugen erhalten Sie hier.
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an [ANA].