Ablauf am Flughafen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Ablauf vor dem Boarding bei internationalen Flügen, darunter Check-in und Gepäckkontrollen.

[Ablauf an internationalen Flughäfen (Narita, Haneda, Kansai und Nagoya)]

  • Ablauf an internationalen Flughäfen (Narita, Haneda, Kansai und Nagoya)

Passagiere, die von einem internationalen Flughafen abreisen (Narita, Haneda, Kansai oder Nagoya)

1. Boarding-Verfahren (Check-in)

Informieren Sie sich, welche Abläufe am Flughafen gelten.

Fluggäste, die online eingecheckt haben

Sie müssen am Flughafen nicht einchecken.*
Bringen Sie am Abreisetag Ihre mobile Bordkarte (mobiles Gerät mit dem der 2D-Strichcode angezeigt werden kann), oder die ausgedruckte Bordkarte sowie Ihre Reiseunterlagen.

  • Bild: Mobile Bordkarte, Bordkarte

*Abhängig vom Abflughafen, schließen Sie das Verfahren am Gepäckabgabeschalter entsprechend ab.
Details finden Sie unter "Online Check-in“.

Fluggäste, die am Flughafen einchecken

Achten Sie darauf, alle erforderlichen Reiseunterlagen für den Check-in sowie Ihr Flugticket oder den Beleg für Ihr e-ticket mit sich zu führen.

  • Bild: Reisepass und e-ticket-Beleg

Der Check-in kann am Schalter oder an einem Automaten vorgenommen werden.

Öffnungszeiten der Check-in-Schalter für internationale Flüge von ANA

■ Informationen zum Check-in an einem Automaten finden Sie unter „Check-in-Automaten für internationale Flüge“.
*Der Check-in-Schalter schließt 1 Stunde vor Abflug (40 Minuten vor Abflug in Haneda).
*Achten Sie darauf, alle erforderlichen Reiseunterlagen mit sich zu führen, einschließlich Reisepässe, Visa und Ausweise. Diese Dokumente müssen beim Check-in vom Personal geprüft werden.

  • *Öffnungszeiten können ohne Vorankündigung geändert werden. Außerdem können die Öffnungszeiten je nach Flugstatus am Abreisetag unerwarteten Änderungen unterliegen.
  • *Der Check-in-Beginn sowie die Abflug- und Ankunftsterminals von internationalen Flügen, die von anderen Flughäfen als den genannten abfliegen, können je nach Flughafen und Flug variieren.
  • *Bei Codeshare-Flügen, die von Partnerfluggesellschaften durchgeführt werden, können die Abflug- und Ankunftsterminals abweichen. Erkundigen Sie sich diesbezüglich bitte bei der durchführenden Fluggesellschaft.
  • *Der Barcode ist nicht übertragbar.

2. Gepäckaufgabe

Gepäck, das nicht mit in das Flugzeug gebracht werden darf, muss aufgegeben werden.
Große Gepäckstücke und gefährliche Gegenstände wie Scheren und Nagelknipser dürfen nicht mit an Bord genommen werden.
Die erlaubte Freigepäckmenge hängt von der Serviceklasse und Flugstrecke ab. Achten Sie außerdem darauf, keine Wertgegenstände im aufgegebenen Gepäck zu transportieren.

Fluggäste, die online eingecheckt haben

Passagiere, die bereits online eingecheckt haben und Gepäck aufgeben möchten, begeben sich bitte zum Gepäckabgabeschalter. Reisende, die kein Gepäck aufgeben möchten, können direkt zur Sicherheitskontrolle gehen.

Fluggäste, die am Flughafen einchecken

Passagiere, die am Flughafen einchecken und Gepäck aufgeben möchten, tun dies am Check-in-Schalter. Reisende, die kein Gepäck aufgeben möchten, können direkt zur Sicherheitskontrolle gehen.
  • *Umfasst die Reiseroute mehrere inländische Anschlussflughäfen (z. B. Haneda–Narita oder Itami–Kansai), muss das Gepäck am Abflughafen des internationalen Fluges aufgegeben werden.

3. Sicherheit

Bild: Sicherheitskontrolle

Vergewissern Sie sich, dass Sie keine gefährlichen Gegenstände mit sich führen.
In den letzten Jahren wurden die Sicherheitskontrollen an allen Flughäfen verschärft, um Flugzeugentführungen und Terroranschläge zu verhindern. Wir bitten alle Fluggäste um ihre Mithilfe für eine sichere Reise.

4. Einreise

Legen Sie Ihren Reisepass zur Kontrolle vor.
Zeigen Sie bei der Einreisekontrolle sowohl Ihren Reisepass als auch Ihr Flugticket vor. Deutsche und österreichische Staatsbürger müssen eine Einreisekarte ausfüllen.

Passagiere mit Flugtickets oder Karten, die zur Nutzung der Lounge berechtigen, können vor dem Abflug in der Lounge entspannen.
Einzelheiten finden Sie unter „Lounge“.

5. Boarding

Seien Sie 30 Minuten vor dem Abflug an Ihrem Boarding Gate.
Die Abflugzeit bezeichnet den Zeitpunkt, an dem das Boarding beendet ist und das Flugzeug das Gate verlassen hat.

Passagiere mit Anschlussflug an einen innerjapanischen Flug

1. Ablauf am Flughafen für innerjapanische Flüge

1. Boarding-Verfahren (Check-in)

Informieren Sie sich, welche Abläufe am Flughafen gelten.

Fluggäste, die online eingecheckt haben

Sie müssen am Flughafen nicht einchecken.*
Bringen Sie am Abreisetag Ihre mobile Bordkarte mit (auf einem mobilen Gerät auf dem der 2D-Strichcode angezeigt werden kann), oder eine ausgedruckte Bordkarte sowie Ihre Reiseunterlagen.

  • Bild: Mobile Bordkarte, Bordkarte

*Abhängig vom Abflughafen, schließen Sie das Verfahren am Gepäckabgabeschalter entsprechend ab.
Weitere Details finden Sie unter „Online Check-in“.

*Der Barcode ist nicht übertragbar.

Boarding-Verfahren am Flughafen

Achten Sie darauf, alle erforderlichen Reiseunterlagen für den Check-in sowie Ihr Flugticket oder den Beleg für Ihr e-ticket mit sich zu führen.
Legen Sie alle erforderlichen Dokumente am Schalter des Flughafens vor, von dem Ihr Inlandsflug abgeht.

  • Bild: Reisepass und e-Ticket-Beleg

Passagiere, die am Flughafen einchecken, erhalten einen inländischen Check-in-Beleg und eine internationale Bordkarte.

Informationen zu den Check-in-Schaltern an verschiedenen japanischen Inlandsflughäfen.
・Bitte schließen Sie alle Verfahrensschritte am Flughafen mindestens 30 Minuten vor Abflug ab.
・An den Flughäfen Kitakyushu/Iki kann der Check-in für Inlandsflüge abgewickelt werden. Alle Abläufe für internationale Flüge müssen an dem Flughafen abgeschlossen werden, von dem der internationale Flug abgeht.

2. Gepäckaufgabe

Fluggäste, die online eingecheckt haben

Passagiere, die bereits online eingecheckt haben und Gepäck aufgeben möchten, begeben sich bitte zum Gepäckabgabeschalter. Reisende, die kein Gepäck aufgeben möchten, können direkt zur Sicherheitskontrolle gehen.

Boarding-Verfahren am Flughafen

Passagiere, die am Flughafen einchecken geben das Gepäck am Check-in-Schalter auf. Reisende, die kein Gepäck aufgeben möchten, können direkt zur Sicherheitskontrolle gehen.
  • *Umfasst die Reiseroute mehrere inländische Anschlussflughäfen (z. B. Haneda–Narita oder Itami–Kansai), muss das Gepäck am Abflughafen des internationalen Fluges aufgegeben werden.

3. Sicherheit

Bild: Sicherheitskontrolle
  • (1) Scannen Sie den Check-in-Beleg für Ihren Inlandsflug, die gedruckte Bordkarte oder den 2D-Strichcode Ihrer mobilen Bordkarte an einem der Lesegeräte an der Sicherheitskontrolle ein.
  • (2) Warten Sie, bis Ihre Bordkarte mit Ihrer Sitzplatz- und Gate-Nummer ausgegeben wird.

4. Boarding

Bitte finden Sie sich mindestens 10 Minuten vor Abflug am Boarding Gate ein. Ziehen Sie beim Passieren des Gates den 2D-Strichcode, den Sie bereits an der Sicherheitskontrolle gescannt haben, über das SKiP-Lesegerät am Einlass-Gate.

*Sollten Sie nicht mindestens 10 Minuten vor Abflug am Boarding Gate sein, erreichen Sie Ihren Flug unter Umständen nicht mehr rechtzeitig, selbst wenn Sie bereits den internationalen Check-in abgeschlossen haben.
Informationen zum Boarding Gate werden auch auf den Anzeigetafeln am Flughafen bereitgestellt.

2. Verfahrensweisen an internationalen Abflughäfen (Narita, Haneda, Kansai und Nagoya)

1. Boarding-Verfahren (Check-in)

Fluggäste, die bereits den Check-in bis zu ihrem internationalen Zielflughafen erledigt haben, müssen bei einem Zwischenstopp an einem japanischen Inlandsflughafen nicht noch einmal einchecken.

2. Gepäckaufgabe

Fluggäste, die ihr Gepäck bereits am Abflughafen ihres innerjapanischen Fluges aufgegeben haben, müssen es am Abflughafen ihres internationalen Fluges nicht abholen.
Begeben Sie sich bitte direkt zur Sicherheitskontrolle.

3. Sicherheit

Gehen Sie durch die Sicherheitskontrolle.

4. Einreise

Gehen Sie durch die Einreisekontrolle.

5. Boarding

Begeben Sie sich vor Beginn des Boardings zu Ihrem Boarding Gate.
*Falls Sie nicht mindestens 30 Minuten vor Abflug am Boarding Gate sind, können Sie unter Umständen nicht mehr rechtzeitig einsteigen.

Zugehörige Informationen