Passagiere zwischen 12 und 15 Jahren, die von Flughäfen im Vereinigten Königreich abfliegen und in der Economy Class reisen: Änderungen der britischen Passagiersteuer (UK Air Passenger Duty)

Wie bereits von der britischen Regierung angekündigt, wird die britische Passagiersteuer (UK Air Passenger Duty) für Abflüge aus dem Vereinigten Königreich unter den folgenden Voraussetzungen aufgehoben.

  • ■Datum des Inkrafttretens: Für Reisen am/nach dem 1. März 2016
  • ■Zutreffende Serviceklasse: Nur Economy Class (Premium Economy ausgenommen)
  • ■Zutreffende Flüge: Flüge ab Flughäfen im Vereinigten Königreich
  • ■Änderungen: Passagiere zwischen 12 und 15 Jahren, die von Flughäfen im Vereinigten Königreich abfliegen und in der Economy Class (Premium Economy ausgenommen) reisen, werden von der britischen Besteuerung für Passagiere (UK Air Passenger Duty) befreit.

< Britische Besteuerung für Passagiere (UK Air Passenger Duty) für Flüge in der Economy Class (Premium Economy ausgenommen) von London nach Tokio>

Alter am Tag der Reise Reisen bis zum 29. Februar 2016 Reisen am/nach dem 1. März 2016
Kleinkinder unter 2 Jahren von der Steuer befreit
Kinder zwischen 2 und 11 Jahren von der Steuer befreit
Reisende zwischen 12 und 15 Jahren GBP 71 von der Steuer befreit
Reisende über 16 Jahren 71 GBP (wird für Reisen an/nach dem1. April 2016 auf 73 GBP erhöht)

・Die britische Passagiersteuer (UK Air Passenger Duty) wird zusätzlich zum Flugtarif erhoben.

//Stand: 6. Oktober 2016//Die britische Besteuerung für Passagiere (UK Air Passenger Duty) gilt für Passagiere zwischen 12 und 15, die in der Economy Class reisen und deren Tickets am/nach dem 5. Oktober 2016 ausgestellt wurden.

Bei neu erworbenen ANA-Tickets

  • (1)Erwerb von Tickets über die ANA-Website
    ANA aktualisiert derzeit die Systeme. Passagiere im Alter zwischen 12 und 15 Jahren werden gebeten,
    sich für Reservierungen an eine ANA-Reservierungszentrale zu wenden.
    //Stand: 23. Juni 2016// Wenn Sie an/nach dem 22. Juni 2016 Tickets erwerben, können Sie bereits von dem verbesserten System profitieren. Für diese Passagiere wird die britische Passagiersteuer (UK Air Passenger Duty) beim Ticketkauf aufgehoben.
  • (2)Erwerb von Tickets über eine ANA-Reservierungszentrale
    Weisen Sie die ANA-Mitarbeiter bitte auf die Steuerbefreiung zum Buchungszeitpunkt hin.
  • (3)Erwerb von Tickets über eine Reisebüro
    Bitte setzen Sie sich vor der Ausstellung des Tickets mit Ihrem Reisebüro bezüglich der Steuerbefreiung in Verbindung.

Bei bereits erworbenen ANA-Tickets (einschließlich der Tickets nach Reiseende)

  • (1)Bei Erwerb von ANA-Tickets über die ANA-Website oder eine ANA-Reservierungszentrale.
    Kontaktieren Sie bitte eine ANA-Reservierungszentrale, um eine Rückerstattung der britischen Passagiersteuer (UK Air Passenger Duty) anzufordern.
  • (2)Bei Erwerb von Tickets über ein Reisebüro (gilt nur für Tickets, die von ANA ausgestellt wurden)
    Kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro, um mehr Informationen zu erhalten.

Vielen Dank, dass Sie sich für ANA entschieden haben.

16. Februar 2016
Stand: 23. Juni 2016
Stand: 6. Oktober 2016