Informationen zu geltenden Tarifen

Für einen reibungslosen Reiseverlauf, lesen Sie bitte folgenden Informationen.

Geltende Tarife

Geltende Tarife richten sich nach den am Tag des Kaufs gültigen Preisen und gelten für den Abflugtag des ersten angegebenen Flugs.
Dementsprechend fallen nach der Ticketausstellung keine weiteren Gebühren oder Erstattungen an, selbst wenn sich der Gesamtbetrag aufgrund von neuen Tarifen, Kerosinzuschlägen oder überarbeiteten Sicherheitsgebühren ändert.
Der geltende Tarif hängt vom Kaufzeitpunkt ab, nicht vom Datum der Reservierung. Sollte sich der Gesamtbetrag zwischen dem Zeitpunkt der Reservierung und dem Kaufzeitpunkt (aufgrund von neuen Tarifen, Kerosinzuschlägen oder überarbeiteten Sicherheitsgebühren) ändern, gilt der zum Kaufzeitpunkt gültige Tarif. Diese Regelung tritt auch dann ein, wenn die Ausstellfrist eingehalten wurde (außer bei Keep My Fare).

  • [Beispiel 1]
  • 1. Sie haben am 10. August 100.000 Yen für ein Ticket mit Reisebeginn am 10. Januar bezahlt.
  • 2. Am 3. Oktober sinkt der Tarif auf 80.000 Yen.
  • -> Keine Erstattung
  • Geltender Tarif für internationale Flugstrecke Beispiel 1
  • [Beispiel 2]
  • 1. Sie haben am 10. August 100.000 Yen für ein Ticket mit Reisebeginn am 10. Januar bezahlt.
  • (2) Am 3. Oktober steigt der Tarif auf 120.000 Yen.
  • -> Keine Nachzahlung
  • Geltender Tarif für internationale Flugstrecke Beispiel 2

Wenn ein vollständig ungenutztes Ticket geändert werden soll (vorausgesetzt, das Ticket wurde zu einem Tarif erworben, der Änderungen ermöglicht), wird der entsprechende Tarif bzw. werden die Gebühren* bei der Änderung angepasst. Der durch Tarifänderungen, Kerosinzuschläge oder überarbeitete Sicherheitsgebühren anfallende Differenzbetrag muss vom Kunden bezahlt werden bzw. wird diesem erstattet.
* Falls gesondert angegeben, hängen die Geschäftsbedingungen von den jeweiligen Tarifbedingungen ab.

  • [Beispiel 3]
  • 1. Sie haben am 15. Februar 100.000 Yen für ein Ticket mit Reisebeginn am 1. April bezahlt.
  • 2. Am 10. März sinkt der Tarif für Reisen ab dem 1. April auf 80.000 Yen.
  • 3. Am 25. März buchen Sie den Abflug auf den 3. April um.
  • -> Differenz wird erstattet
  • Geltender Tarif für internationale Flugstrecke Beispiel 3

Wenn ein teilweise genutztes Ticket geändert werden soll (vorausgesetzt, es wurde zu einem Tarif erworben, der Änderungen ermöglicht), gelten die beim Ticketkauf aktuellen Tarife oder Gebühren für die neue Reiseroute. Der durch Tarifänderungen, Kerosinzuschläge oder Sicherheitsgebühren anfallende Differenzbetrag muss vom Kunden bezahlt werden bzw. wird diesem erstattet.