Obligatorische Erstattungen bei unvorhergesehenen Umständen, auf die ANA keinen Einfluss hat (z. B. schlechte Wetterverhältnisse) [Internationale Flüge]

Anträge auf Erstattung/Befreiung von der Servicegebühr können nicht online gestellt werden.
Bitte kontaktieren Sie ANA telefonisch.

Erstattungsverfahren

SCHRITT 1: Auswahl des/der qualifizierten Tickets

  • ・Internationales ANA-Ticket (Die ersten drei Ziffern der Ticketnummer lauten 205) mit bestätigter Buchung für die Flüge, bei denen unvorhergesehene Umstände aufgetreten sind
  • * Bei internationalen Tickets, die auch innerjapanische Sektoren enthalten, kontaktieren Sie bitte ANA.
  • ・Internationale Tickets anderer Fluggesellschaften mit bestätigter Buchung für die Flüge, bei denen unvorhergesehene Umstände aufgetreten sind
  • * Die Erstattung des Tickets der anderen Fluggesellschaft erfolgt nach den Erstattungsrichtlinien des jeweiligen Betreibers.
  • ・Eine EMD, die für Zusatzleistungen wie verspätete oder annullierte Flüge von ANA ausgestellt wurde (gilt für EMD-Nummern, die mit 205 beginnen).

SCHRITT 2: Erstattungszeitraum

1. Tickets
Erstattungsanträge werden innerhalb von einem Jahr und 30 Tagen ab dem Abflugdatum des ersten Flugs akzeptiert (bzw. ab dem Ausstellungsdatum, wenn das Ticket noch ungenutzt ist). Reichen Sie dafür das Ticket oder ein eTicket (Reiseroute/Beleg) sowie alle weiteren erforderlichen Informationen ein.

2. EMD
Erstattungsanträge werden innerhalb von einem Jahr und 30 Tagen ab dem Ausstellungsdatum der EMD akzeptiert, sofern die erforderlichen Informationen eingereicht wurden.

Beantragung von Erstattungen

Grundsätzlich gilt das folgende Verfahren. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte ANA.

◇ Ticketkauf über ANA
・telefonisch oder über die ANA-Website* 1, an einem regionalen ANA-Ticketschalter oder einem ANA-Ticketschalter am Flughafen
→ Bitte kontaktieren Sie ANA telefonisch, oder wenden Sie sich an eine regionale Niederlassung in dem Land, in dem Sie Ihr Ticket erworben haben.* 2

・ANA-Ticketschalter am Flughafen (internationaler Schalter in Japan)
→ Bitte wenden Sie sich an den internationalen Ticketschalter am Flughafen, an dem Sie Ihr Ticket erworben haben, oder kontaktieren Sie ANA telefonisch.

* 1 Bitte beachten Sie, dass Erstattungen aufgrund von unvorhergesehenen Umständen nicht über die ANA-Website verarbeitet werden können.
* 2 Die Erstattungsverfahren hängen von dem Land ab, in dem Sie Ihr Ticket erworben haben.

◇ Ticketkauf in einem Reisebüro oder über andere Fluggesellschaften
Bitte kontaktieren Sie das Reisebüro oder die Fluggesellschaft, bei dem/der Sie Ihr Ticket erworben haben.

  • * Aufgrund von Währungseinschränkungen können Erstattungen eventuell nicht außerhalb des Landes erfolgen, in dem das Ticket erworben wurde.
  • * In bestimmten Ländern außerhalb Japans können Erstattungen eventuell per Scheck geleistet werden. In diesem Fall wird der Erstattungsbetrag in der jeweiligen Landeswährung berechnet und ausgewiesen.

Erstattungsfähiger Betrag

Bei obligatorischen Erstattungen fallen keine Erstattungsgebühren/Stornierungsstrafgebühren an.

1. Tickets
■ Vor dem ersten Flug: Der Gesamtbetrag wird erstattet, einschließlich des Tarifs sowie aller anfallenden Steuern/Gebühren.
■ Nach dem ersten Flug: Der Tarif und jegliche anfallende Steuern/Gebühren* werden für alle ungenutzten Flüge erstattet.

* Umbuchungsgebühren können erstattet werden, sofern sie auf dem betreffenden internationalen ANA-Ticket unter den Servicegebühren der Fluggesellschaft ausgewiesen sind.
Gebühren, die auf dem ausgetauschten internationalen ANA-Ticket aufgeführt sind, sind nicht erstattungsfähig.

2. EMD
Falls Sie einen Service erworben haben (z. B. bezahlten Lounge-Zugang), werden alle Servicegebühren für ungenutzte Flugstrecken erstattet.

Erhalt von Erstattungen

◇ Bei Kauf mit Kreditkarte
Die Erstattung wird dem Kreditkartenkonto gutgeschrieben, das für die Zahlung verwendet wurde.
* Die Bearbeitung der Erstattung kann – je nach Annahme des Erstattungsantrags, Fristen und/oder Erstattungsverfahren des Kreditkartenunternehmens usw. – 2 bis 3 Monate in Anspruch nehmen.

◇ Bei Barzahlung
Die Erstattung kann bar ausgezahlt werden, in Form einer Überweisung oder (in bestimmten Ländern außerhalb Japans) per Scheck erfolgen.
* Grundsätzlich leistet ANA Erstattungen nur gegenüber der Person, die namentlich auf dem Ticket aufgeführt ist. Zu Identifizierungszwecken werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre AMC-Nummer anzugeben bzw. ein offizielles Dokument zum Nachweis Ihrer Identität oder eine Bescheinigung vorzulegen.
Als offizielle Dokumente gelten: Reisepass/Führerschein/Versicherungskarte/Aufenthaltskarte/Meldebestätigung/Pensionsheft usw.

◇ Bei Kauf mit ANA-Wertgutschein
ANA erstattet den ANA-Wertgutschein.

◇ Bei Kauf mit ANA SKY COINS
ANA erstattet den Betrag in ANA SKY COINS zurück und stellt den letzten Saldo aus dem Monat wieder her, in dem die Verspätung oder Annullierung aufgetreten ist.