Schwangere [internationale Flüge]

Wir unterstützen Schwangere.

Unterstützung für Schwangere

Abbildung: Schwangere mit Kleinkind

Wir unterstützen Sie.

*Dieser Service gilt nur auf von ANA durchgeführten Flügen. Informationen zu Codeshare-Flügen und Flügen, von anderen Fluggesellschaften durchgeführt, erhalten Sie bei der jeweiligen Fluggesellschaft.

Wenn Sie schwanger sind und der Geburtstermin innerhalb von 28 Tagen (einschließlich des errechneten Geburtstermins) liegt, bitten wir Sie sicherzustellen, dass alle Voraussetzungen für eine Flugreise erfüllt werden.

Reisevorbereitung

Schwangere mit Geburtstermin innerhalb von 28 Tagen (einschließlich des errechneten Geburtstermins) müssen ein MEDIF-Formular („Medical Information Form“) einreichen.

Füllen Sie die Pflichtfelder des Formulars vorab aus, und bringen Sie es mit zum Flughafen.
* Bitte laden Sie Folgendes mit Zustimmung des Passagiers herunter.

Aus dem MEDIF-Formular („Medical Information Form") muss hervorgehen, dass keine Schwangerschaftskomplikationen vorliegen und die Passagierin keine gesundheitlichen Beschwerden hat, welche ihre Flugtauglichkeit beeinträchtigen, oder Auswirkungen auf den Geburtstermin haben. Das Formular muss höchstens sieben Tage vor Abflug (einschließlich des Abflugdatums) ausgestellt worden sein.
* Wir akzeptieren auch MEDIF-Formulare, bei denen es sich nicht um das offizielle ANA-Formular handelt.

Get Adobe® Reader®

Am Abflughafen

Schwangerschaftsanhänger

Bild: Schwangerschaftsanhänger

Schwangere erhalten von uns einen ANA-Schwangerschaftsanhänger.
Wenn Sie einen solchen Anhänger benötigen, sprechen Sie uns einfach an einem ANA-Flughafenschalter darauf an (nur in Japan erhältlich).

Unterstützung am Flughafen [Bitte vorab telefonisch reservieren] (bis 72 Stunden vor Abflug)

Bild: Check-in-Schalter

Wenn Sie schwanger sind und allein reisen, begleitet unser Flughafenpersonal Sie vom Check-in-Schalter des Flughafens bis zum Abfluggate.
Nehmen Sie hierzu bitte eine telefonische Anmeldung vor.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Während des Fluges

Zuverlässiger Service an Bord

Beim Verstauen Ihres Gepäcks sind wir Ihnen gerne behilflich. Wenden Sie sich dazu jederzeit an unser Kabinenpersonal.
Dieses hilft Ihnen gerne, auch wenn Sie sonstige Hilfe benötigen.


Sitzplätze [Sitzplatzreservierung zulässig]

Sitzplatzreservierungen sind online und telefonisch möglich.
Schwangere mit Geburtstermin innerhalb von 28 Tagen dürfen aus Sicherheitsgründen nicht an den Notausgängen sitzen.

  • *Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Sitzplatz aufgrund eines Wechsels des Flugzeugtypen oder anderer Gründe ändern kann.
  • *Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Sitzplatzwünschen zu bestimmten Zeiten ggf. nicht nachkommen können.

Am Umsteige- oder Ankunftsflughafen

Unterstützung am Flughafen [Bitte vorab telefonisch reservieren] (bis 72 Stunden vor Abflug)

Bild: Umsteige- oder Ankunftsflughafen

Wenn Sie schwanger sind und alleine reisen unterstützt Sie unser Flughafenpersonal gerne.
Bitte melden Sie sich vorab telefonisch an.

  • <Am Umsteigeflughafen>
    Das Flughafenpersonal begleitet die Passagierinnen vom Ankunftsgate bis zum Check-in-Schalter oder Abfluggate des Anschlussflugs. (Wenn der Anschlussflug von einem anderen Terminal abgeht, begleitet das Flughafenpersonal sie bis zum Shuttlebus-Bereich).
  • <Am Ankunftsflughafen>
    Das Flughafenpersonal begleitet die Passagierinnen vom Ankunftsgate bis zur Ankunftshalle oder bis zum Abholbereich.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

Nutzungsbedingungen

Folgende Bedingungen gelten für Schwangere mit Geburtstermin innerhalb von 28 Tagen (einschließlich des errechneten Geburtstermins).
Beispiel: Passagierin mit errechnetem Geburtstermin am 30. April

Bild: Bedingungen nach Zeitstrahl
  • *Passagierinnen mit Geburtstermin innerhalb von 14 Tagen (einschließlich des errechneten Geburtstermins): MEDIF-Formular erforderlich. Die Passagierin muss von einem Arzt begleitet werden.
  • *Passagierinnen mit Geburtstermin innerhalb von 15–28 Tagen (einschließlich des errechneten Geburtstermins): MEDIF-Formular erforderlich.
  • ・Aus dem MEDIF-Formular („Medical Information Form") muss hervorgehen, dass keine Schwangerschaftskomplikationen vorliegen und die Passagierin keine gesundheitlichen Beschwerden hat, welche ihre Flugtauglichkeit beeinträchtigen, oder Auswirkungen auf den Geburtstermin haben. Das Formular muss höchstens sieben Tage vor Abflug (einschließlich des Abflugdatums) ausgestellt worden sein. Wir akzeptieren auch MEDIF-Formulare, bei denen es sich nicht um das offizielle ANA-Formular handelt.
  • ・Passagierinnen mit Geburtstermin innerhalb von 28 Tagen dürfen nur ein Kleinkind begleiten. Wenn eine Mutter weitere Kleinkinder/Kinder begleitet, muss ein Ticket gekauft werden und jedes weitere Kleinkind/Kind allein auf einem Kindersitz sitzen.*
    • *ANA bietet keinen Kindersitzverleih an. Bitte bringen Sie ihren eigenen Kindersitz mit. Weitere Informationen zum Mitführen von Kindersitzen finden Sie im Abschnitt „Kindersitze" (über den Link gelangen Sie auf die Website von ANA Domestic).
      • ・Den Passagierinnen kann die Flugerlaubnis verweigert werden, wenn ein Flug aufgrund der Witterungsbedingungen eventuell umgeleitet werden muss oder die Bedingungen an Bord die Gesundheit der Passagierin beeinträchtigen könnten.

Kontakt

■ Anfragen innerhalb Japans
[Geschäftszeiten] 9:00 Uhr – 18:00 Uhr (ganzjährig)

Navi Dial (landesweiter Festtarif in Japan) 0570-029-701 ■ Tokio (gebührenpflichtige Nummer) 03-6741-8702

Befolgen Sie bitte die Sprachanweisungen, und wählen Sie „Nr. 2".
Bei Anfragen außerhalb der Geschäftszeiten von 9:00 bis 18:00 Uhr wenden Sie sich bitte an den Ticketschalter für internationale Flüge.

■ Anfragen von außerhalb Japans
Wenden Sie sich bitte an die jeweils zuständige Zweigstelle des ANA European Customer Service Center.

Für Passagiere, die Unterstützung benötigen

ANA unterstützt Sie gern dabei, Ihre Reise so angenehm wie möglich zu machen.

Passagiere, die mit Kleinkindern oder Babys reisen

Unterstützung für Passagiere mit Kleinkindern oder Babys.

ANA Junior Pilot (für unbegleitete Kinder)

Wir bieten Unterstützung für alleinreisende Kinder zwischen 5 und 11 Jahren.

Senioren

Unterstützung für Senioren.

Passagiere, die mit Haustieren reisen

Unterstützung für Passagiere mit ihrem Haustier.


Die ANA Group bietet Unterstützung für Passagiere mit körperlichen Einschränkungen wie Krankheiten, Verletzungen und Behinderungen, um diesen eine sichere und bequeme Reise zu ermöglichen.