ANA

Inspiration of JAPAN

Gepäckinformationen für internationale ANA-Flüge

 


Aufgabegepäck Handgepäck Verbotene Gegenstände Einschränkungen für die Nutzung elektronischer Geräte an Bord
Tickets, ausgestellt am/nach dem 1. Juni 2013 Tickets, ausgestellt am/vor dem 31. Mai 2013
[Hinweis zum Stichtag der geänderten Gepäckregel]
Bei teilweise genutzten Tickets, die am/nach dem 1. Juni 2013 verlängert/neu ausgestellt werden, hat die geänderte Gepäckregel Gültigkeit, auch wenn das ursprüngliche Ticket am/vor dem 31. Mai 2013 ausgestellt wurde. Das Datum der Verlängerung/ Neuausstellung ist hier ausschlaggebend.

Erlaubte Freigepäckmenge <Tickets, ausgestellt am/vor dem 31. Mai 2013> * Hier können Sie die Gepäckregel ab/nach dem 1. Juni 2013 einsehen.

ANAs Gepäckregel ist wie folgt.

* Für Reiserouten, die Codeshare-Flüge und/oder Flüge mit anderen Fluggesellschaften beinhalten, kommt möglicherweise die Gepäckregel der durchführenden Fluggesellschaft zur Anwendung. Bitte klicken Sie hier für Details.

Internationale Flüge

Tickets, ausgestellt am/vor dem 31. Mai 2013
Serviceklasse Freigepäckmenge Stückzahl Gewicht Totale Längenmaße
First Class 32kg(70lbs)32kg(70lbs)32kg(70lbs) 3 32kg(70lbs) pro Stück A+B+C<=203cm(80in.) *Inklusive Räder und Griffe
Business Class 32kg(70lbs)32kg(70lbs) 2 32kg(70lbs) pro Stück
Economy Class
(Premium Economy eingeschlossen)
23kg(50lbs)23kg(50lbs) 2 23kg(50lbs) pro Stück
Kleinkinder /
Kinder mit eigenem Sitzplatz
Gleiche Menge wie der begleitende Erwachsene Ein voll klappbarer Kinderwagen, ein Tragekorb und / oder ein Autositz für Kleinkinder / Kinder können zum Eigenbedarf zusätzlich kostenlos mitgenommen werden.
Kleinkinder /
Kinder ohne eigenen Sitzplatz
Kleinkinder / Kinder können ein Gepäckstück mitnehmen (Gewicht und Größe wie für den begleitenden Erwachsenen).
  • * Zusätzliche Gebühren werden fällig, wenn das Gepäck die Freigepäckmenge überschreitet.
  • * Aufgabegepäck kann möglicherweise aufgrund von Größe und Gewicht nicht akzeptiert werden. Bitte lesen Sie den Abschnitt Sperrgepäck für Details.
  • * Sperrgepäck kann möglicherweise auf kleinen Flugzeugen oder von der durchführenden Fluggesellschaft nicht akzeptiert werden. Details zu Einschränkungen auf Flugzeugtypen/Routen und die maximale Gepäcklänge für jedes Flugzeug können Sie hier einsehen.

Innerjapanische Flüge, die an/zu internationalen Flügen anschließen

Die internationale Gepäckregel kann für Passagiere auf innerjapanischen Flügen angewendet werden, wenn das Ticket auch den internationalen Flug enthält.

Vielflieger

Sehen Sie hier die Gepäckregel ein, wenn Sie am ANA-Schalter für internationale Strecken, durchgeführt von der ANA Group, einchecken.

Gebühr für Übergepäck <Tickets, ausgestellt am/vor dem 31. Mai 2013> * Hier können Sie die Gepäckregel am/nach dem 1. Juni 2013 einsehen.

Zusätzliche Gebühren können fällig werden, wenn das Gepäck die erlaubte Freigepäckmenge überschreitet.
Abhängig von Ihrer Reiseroute und/oder Menge des eingecheckten Gepäcks, können Gebühren/Währung für Übergepäck variieren.

Art des Übergepäcks
(pro Stück)
Strecken
Nordamerika, Hawaii ⇔ Japan, Asien, China, Indien
Europa ⇔ Japan, Asien, China, Indien
Japan ⇔ Asien, China, Indien Innerjapanische Strecken (*1)
Extra Stück JPY 15.000
(150 USD)
JPY 10.000
(100 USD)
JPY 5.000
Übergewicht (*2) Über 23kg (50lbs) - bis zu 32kg (70lbs) : JPY 3.000 (30 USD)
Über 32kg (70lbs) - bis zu 50kg (110lbs) : JPY 15.000 (150 USD)
Über 50kg (110lbs) : JPY 30.000 (300 USD)
Über 23kg (50lbs) - bis zu 32kg (70lbs) : JPY 1.000
Über 32kg (70lbs) : JPY 5.000
Übergröße (*2)
Totale Längenmaße
(Länge + Höhe + Breite)
Über 203cm (80in.) - bis zu 300cm (118in.) : JPY 15.000 (150 USD)
Über 300cm (118in.) : JPY 30.000 (300 USD)
Über 203cm (80in.) : JPY 5.000

Bei Abflügen aus anderen Ländern als Japan wird die Gebühr auf die lokale Währung des Abfluglandes auf der Grundlage des aktuellen Dollar Kurses berechnet.

  1. (*1) Inklusive japanischer Verbrauchersteuer, die entfällt wenn das Umsteigen am japanischen Flughafen von einem / auf einen internationalen Flug innerhalb von 24 Stunden erfolgt, so dass sich die Übergepäckgebühr leicht reduziert.
  2. (*2) In folgenden Fällen kann aufgrund des Flugzeugtyps bestimmtes Gepäck möglicherweise nicht akzeptiert werden.Bitte kontaktieren Sie vorab das ANA European Customer Service Center.
    · Sperrgepäck, das pro Stück ein gewicht von 32kg (70lbs) überschreitet
    · Sperrgepäck, dessen totale Längenmaße 203cm (80in.) überschreitet
    · Gepäck, dessen totales Gewicht 100kg (220lbs) überschreitet

* Für innerjapanische Strecken, auch wenn die totalen Längenmaße 203cm (80in.) nicht übrschreiten.
Möglicherweise wird es auf dem Flugzeug nicht akzeptiert. Details zu Einschränkungen auf Flugzeugtypen/Routen und die maximale Gepäcklänge für jedes Flugzeug können Sie hier einsehen.

Die Übergepäckgebühr wird zusammengerechnet, wenn das Gepäck mit verschiedenen Gebühren berechnet werden muss.

<Beispiele zur Übergepäckgebühr> Narita-Hawaii (Honolulu) in Economy Class

(1) Extra Stück und Übergewicht

2 Stück mit 23kg (50lbs) und 1 Stück zusätzlich mit 30kg (67lbs)


23kg(50lbs)

23kg(50lbs)

30kg(67lbs)
    Extra Stück und Übergewicht

Übergepäckgebühr JPY 15.000 (Stück) + JPY 3.000 (Gewicht) = JPY 18.000

(2) Extra Stück und Übergröße

3 Stück bis zu 23kg (50lbs), totales Längenmaß bis zu 203cm (80in.) und
1 Surfboard bis 23kg (50lbs), totales Längenmaß 250cm (98in.)
=> 4 Stück total (2 extra Stücke) und Übergröße


23kg(50lbs)

23kg(50lbs)

23kg(50lbs)

23kg(50lbs)
    Extra Stück Übergröße

Übergepäckgebühr 2 x JPY 15.000 (Stück) + JPY 15.000 (Größe) = JPY 45.000

(3) Extra Stück, Übergewicht und Übergröße

2 Stück 23kg (50lbs), totale Längenmaße bis zu 203cm (80in.) und
1 Stück 40kg (89lbs), totales Längenmaß 210cm (83in.)
=> 3 Stück total (2 extra Stücke), Übergewicht und Übergröße


23kg(50lbs)

23kg(50lbs)

40kg(89lbs)
    Extra Stück, Übergewicht und Übergröße

Übergepäckgebühr JPY 15.000 (Stück) + JPY 15.000 (Gewicht) + JPY 15.000 (Größe) = JPY 45.000

Sperrgepäck <Tickets, ausgestellt am/vor dem 31. Mai 2013> * Hier können Sie die Gepäckregel am/nach dem 1. Juni 2013 einsehen.

Folgende Gegenstände werden möglicherweise nicht akzeptiert. Bitte kontaktieren Sie vorab das ANA European Customer Service Center.
(Details zu Einschränkungen auf Flugzeugtypen/Routen und die maximale Gepäcklänge für jedes Flugzeug können Sie hier einsehen.)

  • · Das Gewicht pro Stück überschreitet 32kg (70lbs)
  • · Die totalen Längenmaße überschreiten 203cm (80in.)
  • · Das totale Gewicht überschreitet 100kg (220lbs)

Musikinstrumente, Sportausrüstung und Sonstiges <Tickets, ausgestellt am/vor dem 31. Mai 2013> * Hier können Sie die Gepäckregel am/nach dem 1. Juni 2013 einsehen.

Musikinstrumente, Sportausrüstung Musikinstrumente oder Sportausrüstung kann als eingechecktes Gepäck akzeptiert werden, wenn es innerhalb der erlaubten Freigepäckmenge liegt.
Auch wenn Ihr Sperrgepäck wie Musikinstrumente oder Sportausrüstung innerhalb der erlaubten Freigepäckmenge liegt, kann es möglich sein, dass Ihr Gepäck aufgrund von Flughafenbestimmungen oder aufgrund des Flugzeugtyps nicht akzeptiert werden kann.
Bitte kontaktieren Sie vorab das ANA European Costumer Service Center.
  • * Details zu Einschränkungen auf Flugzeugtypen/Strecken und die maximale Länge von Gepäck für jedes Flugzeug, können Sie hier einsehen.
  • Details zu Einschränkungen auf Flugzeugtypen/Routen und die maximale Gepäcklänge für jedes Flugzeug können Sie hier einsehen.
    Für Details kontaktieren Sie bitte das ANA European Costumer Service Center.
Wertsachen, Zerbrechliche Gegenstände
(1)
Folgende Wertsachen werden nicht als eingechecktes Gepäck akzeptiert.
Bargeld · Schmuck · Edelmetalle · Wertpapiere · Kunstwerke · Antiquitäten · Geschäftsdokumente · elektronische Daten · Computer (PC etc.) und Computerzubehör · Kameras · Digitalkameras · Videokameras · Mobiltelefone · Pässe oder Ausweise · Produktproben · Kreditkarten · Bargutschein · Sparbücher · Schecks · Pendlerausweis · Schlüssel · Uhren · Relikte · Medizin etc.
(2)
ANA ist nicht haftbar für Schäden an folgenden zerbrechlichen Gegenständen, wenn und soweit der Schaden aus einem eigenen Defekt und/oder Qalitätsmängel resultiert:
Musikinstrumente · Sportausrüstung (Surfboard · Windsurfing-Ausrüstung · Tauchausrüstung · Fahrräder etc.) · Porzellan · Glas · Spirituosen etc.
(3)
ANA ist bei Schäden oder Verlust für Folgendes nicht haftbar
  • - Schaden am Gepäck aufgrund von Übergewicht oder Überpackung
  • - Schaden verursacht durch Defekte/Abnutzungen am Gepäckstück selbst, Verlust oder Schaden an vorstehenden Teilen wie abnehmbare Räder · Bügel · Haken · Namensschilder · Gurte oder andere angehängte Gegenstände
  • - geringfügige Schäden wie Kratzer · Abnutzungen · Dellen · Schnitte · Schmutz
  • - Schaden, verursacht durch eine Inspektion der TSA (Transportation Security Administration)

Haustiere und Tiere <Tickets, ausgestellt am/vor dem 31. Mai 2013> * Hier können Sie die Gepäckregel am/nach dem 1. Juni 2013 einsehen.

Für Details klicken Sie bitte hier (in Englisch).
Gebühren für Haustiere sind wie folgt:

  Strecken
Nordamerika, Hawaii ⇔ Japan, Asien, China, Indien
Europa ⇔ Japan, Asien, China, Indien
Japan ⇔ Asien, China, Indien Innerjapanische Strecken (*)
Pro Container JPY 30.000
(300 USD)
JPY 20.000
(200 USD)
JPY 5.000

(*) Es können Verbrauchssteuern fällig werden.

Gültige Gepäckregel für Codeshare-Flüge und Flüge, durchgeführt von anderen Airlines

Reiserouten, die Codeshare-Flüge oder Flüge, durchgeführt von anderen Fluggesellschaften, enthalten, unterscheiden sich von Flügen, durchgeführt von ANA. Die Gepäckregel der anderen Fluggesellschaft, unter Berücksichtigung der IATA-Regel oder des U.S.-Gesetzes, kommt möglicherweise zur Anwendung.

○ Nur von ANA durchgeführte Flüge
  • - Erlaubte Freigepäckmenge: Erlaubte Freigepäckmenge, wie auf dem Ticket dargestellt, kommt zur Anwendung.
  • - Gebühr für Übergepäck: ANAs Gepäckregeln kommen zur Anwendung.
○ Flüge durchgeführt von anderen Fluggesellschaften (Anschlussflüge oder Codeshare-Flüge)
- Erlaubte Freigepäckmenge: Grundsätzlich kommt die erlaubte Freigepäckmenge zur Anwendung, die auf Ihrem Ticket dargestellt ist.
  • * Unabhängig von der erlaubten Freigepäckmenge, die auf Ihrem Ticket dargestellt ist, variieren die Gepäckregeln der unterschiedlichen Fluggeellschaften. Für Details, klicken Sie hier, um zu den Webseiten der verschiedenen Fluggesellschaften zu gelangen. Für Fluggesellschaften, die hier nicht gelistet sind, wenden Sie sich an die Partnerfluggesellschaft bitte direkt.
- Gebühr für Übergepäck: Bitte kontaktieren Sie die Fluggesellschaft, bei der das Gepäck eingecheckt wird. Bitte klicken Sie hier.
  • * Kontaktieren Sie Fluggesellschaften, die hier nicht gelistet sind, bitte direkt.
  • * Für Musikinstrumente, Sportausrüstung, Haustiere etc. erheben manche Fluggesellschaften speziele Gebühren, selbst wenn die erlaubte Freigepäckmenge nicht überschritten wird. Bitte kontaktieren Sie jede durchführende Fluggesellschaft direkt.

Details zu Einschränkungen auf Flugzeugtypen/Routen

  • * Aufgrund von räumlichen Begrenzungen auf der B737-700ER für Mumbai/Rangun-Flüge, kann Gepäck nicht als eingechecktes Gepäck akzeptiert werden und wird als Handgepäck geladen.
  • * Auch wenn Ihr Gepäck die totalen Längenmaße von 292cm (115in.) nicht überschreitet, kann es auf folgenden Flugzeugtypen möglicherweise nicht akzeptiert werden
  • * Gemäß den Ladekonditionen von Aufgabegepäck, können wir Ihr Sperrgepäck nicht akzeptieren.

<Maximale Längen für jedes Flugzeug>

Flugzeugtyp Maximale Länge
32P Airbus A320 260cm
32A
32K
Flugzeugtyp Maximale Länge
Q4A Bombardier DHC8-Q400 180cm
CR7 Bombardier CRJ700 250cm*
CRJ Bombardier CRJ100/200 210cm*
Q82 Bombardier DHC8-Q200 160cm

*nicht höher als 65cm und nicht breiter als 105cm

Informationen zu beschädigtem/vermissten Gepäck und zu vergessenen Gegenständen

Nähere Informationen zu beschädigtem/vermissten Gepäck und zu vergessenen Gegenständen erhalten Sie hier (in English).

* Informationen gültig für Passagiere auf Flügen der ANA-Group (ANA/AJX).


Page Top