Beschädigt

Hinweise zu beschädigten, verloren gegangenen und zurückgelassenen Gegenständen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen darüber, was zu tun ist, wenn aufgegebenes Gepäck beschädigt wurde, verloren gegangen ist oder zurückgelassen wurde.

Vorgehensweise bei beschädigtem Gepäck

Wir behandeln das aufgegebene Gepäck mit großer Sorgfalt. Aufgrund schlechter Wetter- oder Betriebsbedingungen kann es jedoch vorkommen, dass Gepäck beschädigt wird. ANA bemüht sich nach Kräften, die Situation zu klären.

Schadensmeldung

Schadensmeldung bei Ankunft

Wenn Sie einen Schaden bei der Ankunft bemerken, melden Sie ihn bitte umgehend dem ANA-Flughafenpersonal.

Schadensmeldung nach Verlassen des Flughafens

Wenn Sie einen Schaden bemerken, nachdem Sie den Flughafen verlassen haben, wenden Sie sich bitte über die oben angegebenen Flughafenkontaktinformationen an den Ankunftsflughafen. Sie müssen das Gepäckschadensformular ausfüllen und per Fax oder E-Mail an die angegebene Adresse senden.

Meldungsfrist

Gemäß den Beförderungsbedingungen (internationale Passagiere und Gepäck) muss eine Schadensmeldung spätestens sieben Tage ab dem Tag nach dem Tag erfolgen, an dem das Gepäck abgeholt wurde.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Meldung möglicherweise nicht mehr bearbeiten können, wenn die Frist bereits abgelaufen ist.

Entschädigung

Als allgemeine Regel gilt, dass Gepäck, das für eine Entschädigung infrage kommt, repariert wird. Je nach Ausmaß des Schadens und der erforderlichen Zeit kann jedoch eine andere Alternative als eine Reparatur angeboten werden.

  • Bitte beachten Sie, dass Reparaturen einige Zeit in Anspruch nehmen können, wenn Teile nicht vorrätig sind oder Ähnliches.
  • Unter Umständen gelten Haftungsausschlüsse, und einige Fälle sind möglicherweise nicht zur Entschädigung berechtigt.

Haftungsausschlüsse

  • Wir behandeln Ihr Gepäck mit großer Sorgfalt. Bitte beachten Sie, dass ANA nicht haftbar gemacht werden kann für Schäden an zerbrechlichen Gegenständen, wie z. B. Musikinstrumente, Sportausrüstung (Surfbretter, Windsurfausrüstung, Tauchausrüstung, Fahrräder usw.), Kameras, elektronische Geräte wie PCs, Präzisionsgeräte, Kunstwerke oder Antiquitäten, Keramik, Glaswaren oder Alkohol, wenn und soweit die Schäden aus inhärenten Mängeln oder Eigenschaften des Gegenstands herrühren.
  • ANA haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch normalen Verschleiß oder Abnutzung im gewöhnlichen Gebrauch verursacht sind. Dies beinhaltet Schäden aufgrund von Übergewicht oder Überpacken, durch Defekte des Gepäcks selbst verursachte Schäden, Beschädigungen vorstehender Teile wie abnehmbarer Rollen, Riemen, Haken, Namensschilder, Gurte, Rollenverschleiß oder geringfügige Schäden wie Kratzer, Schrammen, Dellen, Schnitte und Verschmutzung.
  • ANA haftet nicht für Schäden, die von der US-Behörde für Flugsicherheit oder von Sicherheitsbehörden anderer Länder verursacht werden.

Ablauf

Wenn Sie einen Schaden an Ihrem Gepäck bemerken, während Sie noch am Flughafen sind, informiert Sie das Flughafenpersonal über die Vorgehensweise.

Wenn Sie einen Schaden an Ihrem Gepäck bemerken, nachdem Sie den Flughafen verlassen haben und auf einem von ANA durchgeführten Flug angekommen sind:

  • Bitte wenden Sie sich bitte innerhalb von sieben Tagen ab dem Tag nach dem Tag der Gepäckabholung und bei Anspruch auf Entschädigung (siehe Haftungsausschluss oben) an den Ankunftsflughafen. Die Mitarbeiter informieren Sie über die Vorgehensweise.
  • Ab dem achten Tag ab dem Tag nach dem Tag der Gepäckabholung, oder wenn Sie keinen Anspruch auf Entschädigung haben, fällt keine Entschädigungszahlung an.

Wenn Sie den Schaden nach der Ankunft auf einem Flug bemerken, der nicht von ANA durchgeführt wird, erkundigen Sie sich bitte bei der Fluggesellschaft, mit der Sie angekommen sind.

Vorgehensweise bei verloren gegangenem Gepäck

Wir behandeln das aufgegebene Gepäck mit großer Sorgfalt. Es kann jedoch vorkommen, dass Gepäck das Reiseziel nicht erreicht. Wir entschuldigen uns bei den betroffenen Passagieren und werden uns bemühen, dieses Problem zu beheben.

Wenn Sie Ihr Gepäck nicht am Ankunftsflughafen finden, wenden Sie sich bitte umgehend an das ANA-Flughafenpersonal. (Siehe Kontaktinformationen zum Flughafen oben.) Wir bemühen uns, Ihr Gepäckstück rasch zu finden und Ihnen in Zusammenarbeit mit anderen Fluggesellschaften zukommen zu lassen.

Gepäckermittlung

Wenn Sie Ihre verloren gegangenen Gepäckstücke melden, geben wir Ihnen eine Referenznummer und suchen die Gepäckstücke über das gemeinsame Gepäcksuchsystem mehrerer Fluggesellschaften. Wir werden Sie täglich kontaktieren, um Sie über die Suche zu informieren.

Sie können den aktuellen Status auch selbst überprüfen, indem Sie Ihre Referenznummer auf der Website Gepäckermittlungssystem eingeben.

  • Dieser Service wird nur in englischer Sprache angeboten.
  • Dieses System darf nur von Passagieren auf von der ANA Group durchgeführten Flügen (ANA/Air Japan) verwendet werden.
  • Wenn Sie nach einem ANA-Flug mit einem Anschlussflug einer anderen Fluggesellschaft gereist sind und Ihr Gepäck nicht am Zielort angekommen ist, sollten Sie sich an die zuletzt geflogene Fluggesellschaft wenden (die durchführende Fluggesellschaft bei einem Codeshare-Flug).

Gepäckrückgabe

Wir werden in Ihrem Namen die Zollabfertigung einleiten und Ihr gefundenes Gepäckstück an die angegebene Adresse liefern.

Angaben zum Inhalt

Um die Suche nach Ihren Gepäckstücken zu beschleunigen, können Sie gebeten werden, Einzelheiten zum Inhalt anzugeben. Wir bitten Sie möglicherweise, einen Fragebogen zu fehlendem Eigentum auszufüllen. Diese Informationen sind sehr wichtig und können bei einer Entschädigung als Grundlage herangezogen.

Entschädigung

Falls Ihr Gepäck nicht gefunden wird, leistet ANA 30 bis 45 Tage nach Ihrer Ankunft eine Entschädigung gemäß den Bedingungen für internationale Beförderung.

Vergessenes Gepäck, falsch mitgenommenes Gepäck, zurückgelassenes Gepäck

Nach der Ankunft muss jeder Passagier das aufgegebene Gepäck an der Gepäckausgabe unter Bestätigung der Nummern der Gepäckaufkleber abholen.

Wenn Sie den Flughafen verlassen, ohne Ihr Gepäck abzuholen, oder versehentlich das falsche Gepäck mitnehmen, wenden Sie sich bitte umgehend an den Ankunftsflughafen. (Siehe Kontaktinformationen zum Flughafen oben.)

Diese Informationen gelten nur für Flughäfen in Japan. Wenn Sie an einem Flughafen außerhalb Japans angekommen sind, erkundigen Sie sich beim Ankunftsflughafen, da die Verfahren je nach Flughafen variieren können.

Zurückgelassenes Gepäck

Für das Abholen von zurückgelassenem Gepäck ist es erforderlich, dass das Gepäck vom Zoll abgefertigt wird. Sie haben hierfür zwei Möglichkeiten:

Kehren Sie zum Flughafen zurück, und begeben Sie sich zur Zollkontrolle

Wenn Sie die Zollabfertigung selbst durchführen (bei dringenden Fällen), wenden Sie sich an den Ankunftsflughafen, und kehren Sie mit Ihrem Reisepass zum Flughafen zurück. Ein ANA-Mitarbeiter zeigt Ihnen den Weg zum Zollbüro. Ihr Gepäck wird in Ihrer Anwesenheit vom Zoll geprüft und dann an Sie ausgehändigt.

Bitten Sie einen Agenten, die Zollkontrolle für Sie durchzuführen

ANA kann Sie, falls erwünscht, bei der Zollabfertigung vertreten. Beachten Sie jedoch, dass dies mehrere Tage in Anspruch nimmt.

Erforderliche Dokumente

  • Eine Kopie Ihres Reisepasses (Seiten mit dem Foto und dem Einreisestempel).
    • Hinweis: Falls die genannten Kopien nicht deutlich genug sind, können wir Ihr Anliegen möglicherweise nicht bearbeiten.
  • Ein ausgefüllter Originalantrag bzw. die Originalvollmacht für die Zollkontrolle.
    • Es wird nur der Originalantrag bzw. die Originalvollmacht akzeptiert, keine Kopien.
    • Bitte geben Sie alle erforderlichen Dokumente persönlich beim Flughafen ab, oder senden Sie sie per Post direkt dorthin.

Die Abholung durch einen Zollbeamten kann in der Regel am Tag des Eingangs Ihrer Dokumente erfolgen. ANA wird sich bezüglich der Lieferzeiten mit Ihnen in Verbindung setzen. Grundsätzlich sind Kunden für alle Versandkosten verantwortlich. Ihr Gepäck wird an eine Adresse Ihrer Wahl geliefert, an dem die Zahlung bei Lieferung fällig ist.

  • Wenn Sie nach der Ankunft auf einem Flug, der nicht von ANA durchgeführt wurde, bemerken, dass Sie ein Gepäckstück zurückgelassen haben, erkundigen Sie sich bitte bei der Fluggesellschaft, mit der Sie angekommen sind.

Andere zurückgelassene Gegenstände

Zurückgelassene Gegenstände, die in der Kabine gefunden werden, werden für einen bestimmten Zeitraum am Ankunftsflughafen aufbewahrt. Wenn Sie etwas vergessen haben, kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Ankunftsflughafen. (Siehe Kontaktinformationen zum Flughafen oben.)

Falls wir den vergessenen Gegenstand finden, senden wir Ihnen diesen umgehend zu. Bitte beachten Sie, dass Sie aufgefordert werden, die Versandkosten zu bezahlen.

Gegenstände, die auf dem Flughafengelände und nicht in der Kabine gefunden werden, können am Flughafen oder in einer Polizeistation aufbewahrt werden. Bitte wenden Sie sich an den Flughafen, um Informationen zu Ihrem Gegenstand zu erhalten.

Kontaktdaten des Flughafens

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Flughäfen für beschädigte, verloren gegangene oder zurückgelassene Gegenstände.