Star Alliance Upgrade-Prämien

Star Alliance Upgrade-Prämien

ANA Mileage Club-Mitglieder können ihre Meilen für Upgrades bei Star Alliance-Fluggesellschaften auf der ganzen Welt nutzen.

Verfügbare Flüge

Benötigte Meilen

Ein-Sektor-Prämien (einfacher Flug) können ab 12.000 Meilen eingelöst werden.

Die Anzahl der für die Prämieneinlösung erforderlichen Meilen variiert je nach grundlegenden Meilen für den Sektor und die Serviceklasse.
Überprüfen Sie nach den „grundlegenden Sektormeilen“ Ihres Flugsektors die Tabelle zu den benötigten Meilen.

  • Bitte reichen Sie den Antrag 24 Stunden vor Abflug ein.
  • Je nach der durchführenden Fluggesellschaft kann es Einschränkungen hinsichtlich der infrage kommenden Routen, Zeiträume und der Anzahl der verfügbaren Plätze geben.
  • Bitte halten Sie ein erworbenes Ticket (mit Serviceklassen vor dem Upgrade) für alle Sektoren bereit, für die Sie Prämien nutzen.

Verfügbare Buchungsklassen

  • Die berechtigten Tarife sind je nach durchführender Fluggesellschaft unterschiedlich. Bitte überprüfen Sie die Berechtigung anhand der Buchungsklasse des Tickets.
  • Star Alliance Upgrade-Prämien können nicht in Verbindung mit ANA-Flugprämien verwendet werden.
  • Upgrade-Prämien können nicht für Pauschal- und Inklusivreisetarife verwendet werden.
  • Es ist nicht möglich, ein Upgrade direkt von der Economy Class auf die First Class durchzuführen. Ausnahmen gelten jedoch für einige Flüge, die nur zwei Serviceklassen anbieten (Economy Class und First Class). In diesem Fall sind die benötigten Meilen jene für ein Upgrade von der Economy Class in die Business Class.
  • Bei Nutzung von Upgrade-Prämien basiert das Sammeln von Meilen auf der Buchungsklasse des ursprünglich gekauften Tickets.

Upgrade mit ANA Upgrade Points

Informationen zu Upgrades mit ANA Upgrade Points

ANA Diamond Service-Mitglieder, Platinum Service-Mitglieder, Bronze Service-Mitglieder und Super Flyers Card-Mitglieder können auch Upgrade Points einlösen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit Informationen zu Upgrade Points (ANA-Services für Premiumkunden).

Informationen zu Upgrade Points (ANA-Services für Premiumkunden)

Erforderliche Anzahl von Punkten

Verfügbar ab 4 Punkten für einen einfachen Flug (1 Sektor)

Überprüfen Sie nach den „grundlegenden Sektormeilen“ Ihres Flugsektors die Tabelle zu den benötigten Meilen.
Bitte erwerben Sie ein Ticket mit Reservierungen für alle Sektoren, für die Sie Prämien nutzen möchten.

  • Bitte reichen Sie den Antrag 24 Stunden vor Abflug ein.
  • Je nach der durchführenden Fluggesellschaft kann es Einschränkungen hinsichtlich der infrage kommenden Routen, Zeiträume und der Anzahl der verfügbaren Plätze geben.

Verfallsdaten der Upgrade-Prämien

Upgrade-Prämien gelten nur für Flüge, für die die Reservierungen vorgenommen wurden.

Nutzungs-Richtlinie für Kleinkinder und Kinder

Hinweise

  • Selbst wenn die Verfahren für die Beantragung des Upgrades abgeschlossen sind, werden kein Upgrade-Ticket und keine Reservierungsnummer ausgestellt. Bitte bestätigen Sie die Reservierung bei der durchführenden Fluggesellschaft.
  • Diese Prämie wird für Flüge verwendet, die von Star Alliance-Mitgliedsfluggesellschaften durchgeführt werden. Es kann Fälle geben, in denen Prämien aufgrund von IT-System-bedingten Umständen bei der durchführenden Fluggesellschaft nicht genutzt werden können.
  • Die Anzahl der für Upgrade-Prämien verfügbaren Sitzplätze variiert je nach Fluggesellschaft. Darüber hinaus kann sich die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze jederzeit ohne Vorankündigung ändern.
  • Gehen Sie am Abreisetag mit dem gekauften Ticket an Bord zur nächsthöheren Klasse.
  • ANA International Upgrade-Prämien, jedoch nicht auf demselben Flug.
  • Meilen, die über den ANA Card Family Miles-Service zusammengelegt werden, können nicht für Star Alliance Upgrade-Prämien eingelöst werden.
  • Kunden, die in ihren ursprünglichen Reservierungen ihren Sitzplatz oder spezielle Services (Rollstuhlhilfe, spezielle Mahlzeiten usw.) angefordert haben, müssen sich nach der Beantragung der Star Alliance Upgrade-Prämie an die durchführende Fluggesellschaft wenden, um diese Anträge erneut einzureichen. Informationen für solche Kundenanträge werden nicht automatisch übertragen, wenn die Serviceklasse geändert wird.
  • Nach der Beantragung eines Upgrades wird der Sitzplatz in der ursprünglich reservierten Serviceklasse automatisch storniert.
  • Bis zu 4 Passagiere können gleichzeitig mit einem Antrag ein Upgrade durchführen.
  • Die britische Fluggaststeuer und die französische Solidaritätsabgabe für Flugreisende gelten auch für Upgrades, die mit Meilen durchgeführt werden. Der genaue Betrag hängt von der Serviceklasse ab. Für bereits ausgestellte Tickets müssen alle Differenzen bei der Steuer für die Serviceklasse des Upgrades am Flughafen bezahlt werden.
    Für bereits ausgestellte Tickets müssen alle Differenzen bei Steuern und Gebühren für die Serviceklasse des Upgrades am Flughafen bezahlt werden.
    • Britische Fluggaststeuer Gilt für alle Passagiere, die von Flughäfen in Großbritannien abfliegen.
    • Solidaritätsabgabe für Flugreisende in Frankreich: Gilt für alle Passagiere, die von Flughäfen in Frankreich abfliegen.

Tabelle der benötigten Meilen/Punkte

Serviceanfrage

Beantragung über die ANA-Website

  • Wählen Sie nach der Anmeldung im Partner-Flugprämien-Menü die Option „Star Alliance Upgrade Reservation“.

Kontakt per Telefon

Für Kunden außerhalb Japans

Beantragungszeitraum (Frist)

Anträge können bis zu 24 Stunden vor der geplanten Abflugzeit des entsprechenden Flugs eingereicht werden.

  • Nach der Beantragung eines Upgrades wird der Sitzplatz in der ursprünglich reservierten Serviceklasse automatisch storniert.
  • Bitte kontaktieren Sie die durchführende Fluggesellschaft, um die Einzelheiten Ihres Antrags zu bestätigen.

Waitlisting

  • Upgrade-Anträge am Flughafen am Tag des Abflugs werden nicht akzeptiert.
  • Die Anzahl der Meilen, die zur Einlösung einer Star Alliance Upgrade-Prämie erforderlich sind, wird bei der Beantragung der Wartelistenplatzierung abgezogen. Ein Meilenabzug ist jedoch keine Garantie für eine Bestätigung des Antrags und kann je nach Anzahl der verfügbaren Sitzplätze der durchführenden Fluggesellschaft storniert werden.
  • Upgrade Points können nicht in das folgende Geschäftsjahr übertragen werden (ab 1. April) und müssen innerhalb desselben Geschäftsjahres genutzt werden.
  • Meilen nicht bestätigter Wartelistenanträge (Anträge, die von der durchführenden Fluggesellschaft storniert wurden) werden innerhalb von 10 Tagen nach dem Abflugdatum erstattet. Meilen, die zwischen Beantragung und Abflugdatum verfallen sind, werden nicht erstattet, wenn die Wartelistenplatzierung nicht von der durchführenden Fluggesellschaft bestätigt werden kann. ANA ist für verfallene Meilen nicht verantwortlich.
  • Je nach durchführender Fluggesellschaft sind Upgrades auf bestimmten Routen und während bestimmter Zeiträume möglicherweise nicht verfügbar, und es können Einschränkungen für die Flugzeugtypen und die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze gelten.
  • Sobald der Antrag bestätigt wurde, wird eine E-Mail an die „registrierte E-Mail-Adresse“ gesendet. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die durchführende Fluggesellschaft.
    • Wenn Sie auf „Registrierte E-Mail-Adresse“ klicken, gelangen Sie zur Seite für Mitglieder.

Verfügbare Flüge

United Airlines (UA)

Änderungen

Wenn Sie Ihre Antragsdaten ändern möchten, setzen Sie sich bitte vor dem Abflug Ihres reservierten Flugs mit der durchführenden Fluggesellschaft in Verbindung. Bitte beachten Sie, dass die Stornierung einer Star Alliance Upgrade-Prämienreservierung auch die Stornierung der ursprünglichen Reservierung (für die Serviceklasse vor dem Upgrade) zur Folge hat.

Stornierung nur des Upgrades

Es ist nicht möglich, nur das Upgrade zu stornieren. Bei Stornierung einer Star Alliance Upgrade-Prämie wird auch die ursprüngliche Reservierung für die Serviceklasse vor dem Upgrade storniert.

Ändern einer Reiseroute

  • Wenn Sie eine Reiseroute ändern möchten, die ein Star Alliance Upgrade enthält, müssen Sie Ihre Star Alliance Upgrade-Prämie stornieren, unabhängig davon, ob der Flug, den Sie ändern möchten, das Upgrade enthält.
    Buchen Sie eine weitere Reservierung für Ihre neue Reiseroute, und beantragen Sie dann die Star Alliance Upgrade-Prämie spätestens 24 Stunden vor Abflug erneut über die ANA-Website.
  • Das oben beschriebene Verfahren muss vor dem Abflug des ursprünglich reservierten Flugs durchgeführt werden, um eine ungenutzte Star Alliance Upgrade-Prämie zu stornieren. Für die Prämieneinlösung verwendete Meilen werden erstattet, und Erstattungsgebühren werden nur dann erlassen, wenn die Stornierungsverfahren vor dem Abflug durchgeführt werden. (Diese Richtlinie gilt auch für die Erstattung von Meilen für internationale ANA-Flugprämien.) Meilen, die zum Zeitpunkt der Erstattungsverarbeitung verfallen sind, werden nicht rückerstattet. Meilen werden nicht erstattet, wenn die Reservierung nicht vor dem Abflug des ursprünglich reservierten Flugs storniert wird.

Erstattungen für ungenutzte Flugprämien

Meilenerstattungen werden nur für Star Alliance Upgrade-Prämien gewährt, die nicht genutzt wurden. Die Erstattungsgebühr wird erlassen, und die für die Einlösung verwendeten Meilen werden dem Meilenkonto rückerstattet. Kunden, die eine Rückerstattung beantragen möchten, müssen sich direkt vor dem Abflug des ursprünglich reservierten Flugs an die durchführende Fluggesellschaft wenden. Bitte beachten Sie, dass solche Rückerstattungen nicht über die Telefonnummern des ANA Mileage Club Service Centers oder der ANA Mileage Club Star Alliance Upgrade-Prämienanfragen bearbeitet werden können.

Meilen für Erstattungsgebühr

Keine

Zeitraum des Empfangs

Bitte wenden Sie sich vor dem Abflug des ursprünglich gebuchten Flugs an die durchführende Fluggesellschaft.

Verfallsdatum für zurückerstattete Meilen

Die Verfallsdaten für zurückerstattete Meilen entsprechen den Verfallsdaten der Meilen, die für die Prämieneinlösung verwendet wurden. Bitte beachten Sie, dass das Gültigkeitsdatum nicht verlängert werden kann.

  • Meilen, die zum Zeitpunkt der Erstattung verfallen sind, können nicht erstattet werden.