Reisende mit geistiger Behinderung oder Entwicklungsstörung

Informationen zu Flugreisen für Reisende mit geistiger Behinderung oder Entwicklungsstörung

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie Hilfe benötigen.

innerjapanische Flüge
internationale Flüge

Die Symbole „Innerjapanisch“ und „International“ weisen auf Serviceunterschiede zwischen innerjapanischen und internationalen Flügen hin. Inhalte, die nicht mit einem Symbol gekennzeichnet sind, gelten sowohl für innerjapanische als auch für internationale Flüge.

Reservierungen

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie am Flughafen oder an Bord des Flugzeugs Hilfe benötigen.

Begleitperson

Eine Begleitperson (ohne körperliche Beeinträchtigungen) kann bis zu zwei Passagiere begleiten. Wenn das ANA-Personal oder die Flughafenmitarbeiter feststellen, dass ein Sicherheitsassistent (Begleitperson) für Sicherheitszwecke unerlässlich ist, da der Reisende nicht in der Lage ist, die sicherheitsrelevanten Anweisungen des ANA-Personals bzw. des Flughafenmitarbeiters einschließlich der Sicherheitsunterweisung zu verstehen oder angemessen zu befolgen, müssen Sie möglicherweise mit einem Sicherheitsassistenten (Begleitperson) reisen.

Hinweise
  • Flugbegleiter können während des Flugs keine der folgenden Unterstützungen leisten: Unterstützung beim Essen, Unterstützung auf der Toilette (Waschraum) oder Unterstützung auf einem Toilettenstuhl sowie Verrichtung medizinischer Dienstleistungen.

Wenn die Begleitperson von einem Kleinkind unter 3 Jahren begleitet wird (auf internationalen Flügen unter 2 Jahren), ist die Anzahl der begleiteten Reisenden mit geistiger Beeinträchtigung auf 1 begrenzt.

Sitzplatzwunsch

Bitte beachten Sie, dass Reisende, die Unterstützung benötigen, aus Sicherheitsgründen keine Sitzplätze im Bereich des Notausgangs einnehmen dürfen.

  • * Der Ihnen zugewiesene Sitzplatz kann aufgrund von Änderungen des Flugzeugtyps oder aus anderen unvermeidlichen Gründen ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
  • * Bei einigen Inlandstarifen in Japan sind keine Vorab-Sitzplatzreservierungen möglich.

Das Original Sorapass Book von ANA

Das Sorapass Book führt Reisende, auch Kinder, die zum ersten Mal fliegen, durch das Flugerlebnis und ermöglicht es ihnen, den gesamten Ablauf an Bord eines Flugzeugs kennenzulernen. Es ist für die Vorbereitung und den Tag des Fluges konzipiert und zeigt Lesern mithilfe von Bildern die erforderlichen Schritte vom Einsteigen bis zum Aussteigen, einschließlich Flughafenabläufe, Sicherheitskontrollen und Zeit an Bord.

Das Sorapass Book für Erwachsene enthält leicht verständliche Inhalte für Erwachsene, die zum ersten Mal mit einem Flugzeug reisen, und kann auch gemeinsam mit Kindern gelesen werden.

Das Sorapass Book kann über den unten stehenden Link heruntergeladen werden. Es kann ausgedruckt und zu einer Broschüre gefaltet werden. (Bitte drucken Sie es auf A4-Papier, und verwenden Sie doppelseitigen Druck im Querformat.) Broschüren können auch per Post gesendet werden. Bitte wenden Sie sich an den ANA Disability Desk, um ein Exemplar anzufordern.

Sorapass: Ihr Pass für eine Reise über den Wolken

Broschüre zum Drucken (Beidseitiger Druck/A4-Format mit Bindung an der kurzen Seite)

Verwendet Bilder und Abbildungen, um die Informationen leicht verständlich zu machen

Broschüre zum Drucken (Beidseitiger Druck/A4-Format mit Bindung an der kurzen Seite)

Enthält ausführlichere Informationen.

Boarding

Bitte kommen Sie früh genug am Flughafen an, damit genügend Zeit für alle erforderlichen Abläufe bleibt.

Ungefähre Ankunftszeit am Flughafen

innerjapanische Flüge

60 Minuten vor Abflugzeit

internationale Flüge

120 Minuten vor Abflugzeit

Sicherheitskontrolle

Alle Reisenden müssen den Portalmetalldetektor einzeln passieren und sich einer Sicherheitskontrolle unterziehen. (Vereinfachte Inspektionen oder bevorzugte Behandlung für Passagiere mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen sind bei den Sicherheitskontrollen nicht möglich.)

Je nach Situation kann das Abtasten erforderlich sein.

In diesem Fall wird Ihnen ein Sicherheitsinspektor helfen. Für Reisende, die Schwierigkeiten haben, den Portalmetalldetektor allein zu passieren, ist unter Umständen eine Kontaktinspektion möglich. Bitte informieren Sie den Sicherheitsinspektor im Voraus.

Pre-Boarding Service

Der Pre-Boarding Service steht Passagieren mit Betreuungsbedarf zur Verfügung.

Wenn Sie den Pre-Boarding-Service nutzen möchten, teilen Sie dies den Flughafenmitarbeitern am Abfluggate bitte mit. Sobald die Vorbereitungen im Flugzeug abgeschlossen sind, können Sie vor den anderen Passagieren an Bord gehen. Bitte beachten Sie, dass dieser Service je nach Flugstatus möglicherweise nicht verfügbar ist.

An Bord

Wenn Sie Hilfe benötigen, informieren Sie bitte das Kabinenpersonal.

Ankunft

Wenn Sie Unterstützung beim Verlassen des Flugzeugs angefordert haben, bleiben Sie bitte sitzen, bis unser Personal an Ihren Sitzplatz kommt, um Sie aus dem Flugzeug zu begleiten. Unser Personal begleitet Sie bis in den Ankunftsbereich oder zu der Person, von der Sie abgeholt werden. Zögern Sie nicht, uns Fragen zu stellen. Bitte fordern Sie diesen Service bei Ihrer Reservierung an, oder wenden Sie sich an den ANA Disability Desk.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an den ANA Disability Desk.