So genießen Sie
Japans einzigartige
Jahreszeiten

Erleben Sie alle vier Jahreszeiten in Japan

In Japan gibt es vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Jede Jahreszeit bietet malerische Aussichten und unvergessliche Erlebnisse. Zu jeder Jahreszeit gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Orte in Japan zu entdecken und zu genießen. Reisen Sie mit ANA durch Japan, und genießen Sie die verschiedenen Jahreszeiten!

Frühling

Arakurayama-Sengen-Park
  • Yamanashi
  • Kanto

Der Frühling
zeichnet sich durch
seine Blütenpracht aus

Hitachi Seaside Park
  • Ibaraki
  • Kanto

Der Frühling in Japan ist in der Regel von März bis Mai. „Sakura“ oder Kirschblüten sind ein Symbol für den Frühling in Japan. Viele Menschen versammeln sich in ganz Japan unter Kirschbäumen für „Ohanami“, was „Beobachten der Kirschblüten“ bedeutet. Aufgrund der geografischen Ausdehnung Japans von Nord nach Süd blühen die ersten Kirschbäume Ende März im Süden, und der Norden zieht allmählich nach. Hokkaido im Norden Japans erfreut sich im Mai an seinen Blüten. Der Frühling ist eine milde Jahreszeit, die sich für verschiedene Freizeitaktivitäten anbietet.

Außer Sakura blühen im Frühling auch Blauregen, Polster-Phlox und viele andere Blumen. Diese Blumen ziehen Touristen an, und es werden auch entsprechende Führungen angeboten.

  • Hirosaki Park
    • Aomori
    • Tohoku
  • Kawachi-Blauregengarten
    • Fukuoka
    • Kyushu
  • Die Burg Himeji
    • Hyogo
    • Kansai

Sommer

Die Insel Zamami
  • Okinawa

Der Sommer
bringt hohe
Temperaturen

Tsunoshima-Brücke
  • Yamaguchi
  • Chugoku

Der Sommer ist in der Regel von Juni bis August. Japan ist vom Meer umgeben, sodass Sie an verschiedenen Orten schwimmen können. Sie können im Meer in der Nähe von Tokio schwimmen, aber auch die Okinawa-Inseln eignen sich hervorragend, um sich zu entspannen.

Sobald die Regenzeit „Tsuyu“, die von Juni bis Ende Juli dauert, vorbei ist, steigt die Temperatur schnell an. In dieser Jahreszeit finden überall in Japan Festivals und Feuerwerke statt. Sie können Festivals beiwohnen und nach Herzenslust mitfeiern.

  • Omagari-Feuerwerk
    • Akita
    • Tohoku
  • Awa-Odori-Festival
    • Tokushima
    • Shikoku
  • Nebuta-Festival in Aomori
    • Aomori
    • Tohoku

Herbst

Karasawa
  • Nagano
  • Chubu

Der Herbst ist
ein unvergleichlicher
Anblick

Tempel Rurikoin
  • Kyoto
  • Kansai

Der Herbst ist in der Regel von September bis November. Sobald sich die Sommerhitze dem Ende neigt, steht die angenehmste und schönste Jahreszeit vor der Tür. Die Farbenpracht erreicht ihren Höhepunkt im Zeitraum von Oktober bis Ende November. Die Berge in Hokkaido wechseln allmählich ihre Farben, und die Laubfärbung wandert vom Norden in den Süden Japans. Besuchen Sie Touristenattraktionen in ganz Japan, die für ihre prächtige Laubfärbung berühmt sind.

Der Herbst eignet sich auch hervorragend für Outdoor-Sport und andere Freizeitaktivitäten. Die saisonalen Lebensmittel, die nahrhaft und geschmacksintensiv sind, dürfen Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Mit anderen Worten: „Der Herbst macht hungrig“.

  • Blauer Teich (Aoi Ike)
    • Hokkaido
  • Meiji Jingu Gaien Ginkgo-Allee
    • Tokio
    • Kanto
  • Tempel Kiyomizu
    • Kyoto
    • Kansai

Winter

Otaru-Kanal
  • Hokkaido

Erleben
Sie eine zauberhafte
Winterlandschaft

Yokote Kamakura
  • Akita
  • Tohoku

Der Winter ist von Dezember bis Februar. Es ist die kälteste Jahreszeit, die sich hervorragend dafür eignet, Thermalquellen zu genießen. Baden Sie in einer Thermalquelle, und lassen Sie sich von der wunderschönen Winterlandschaft verzaubern. Zum Jahresende werden in ganz Japan Lichtkunst-Events veranstaltet.

Den überwältigenden Winter mit Treibeis und verschneiten Landschaften sollte man sich nicht entgehen lassen. Skifahren und Hundeschlittenfahrten zählen ebenfalls zu unterhaltsamen Freizeitaktivitäten im Winter.

  • Shirakawa-go
    • Gifu
    • Chubu
  • Beppu Onsen
    • Oita
    • Kyushu
  • Skigebiete in Niseko
    • Hokkaido

Wählen Sie
Ihr nächstes
Reiseziel

Sendai Tokio Nagoya Kyoto Osaka Fukuoka Hiroshima Gifu Akita Tokushima Sapporo Tohoku Kanto Kansai Shikoku Kyushu Chugoku Chubu Hokkaido Okinawa

Saisonale
Empfehlungen