• Aktivität
  • Tochigi

Rafting auf dem Nikko-Kinugawa-Fluss

Aktivitäten im Freien inmitten der üppigen Natur von Nikko Kinugawa genießen

Nikko Kinugawa befindet sich in der Präfektur Tochigi und gilt als einer der besten Ferienorte Japans mit Thermalquellen. Und es gibt hier auch sehr viel Natur. Im Sommer können Sie Rafting betreiben, um die Stromschnellen und die atemberaubende Schönheit der Schluchten des oberen Kinugawa-Flusses zu erleben, oder sich im Canyoning versuchen und in aufregende Wasserfallbecken eintauchen. Auch im Winter bietet Nikko Kinugawa eine große Auswahl an Aktivitäten, zum Beispiel Schneeschuhwanderungen im Pulverschnee in den Tiefen der Berge des Nikko-Nationalparks. Unterhaltsame und engagierte Reiseleiter helfen Ihnen bei jeder Sicherheitsmaßnahme.

Canyoning in Nikko Kinugawa

Canyoning ist eine Aktivität, bei der Sie eine Schlucht hinabsteigen und dem Verlauf eines Flusses folgen, während Sie die umliegende Natur genießen. Canyoning kommt ursprünglich aus Frankreich und ist ein Sport, bei dem die Teilnehmer in Neoprenanzügen Spaß in Schluchten haben. Dieser Sport erfreut sich in Europa seit langem großer Beliebtheit. Die Teilnehmer rutschen die natürlichen Wasserrutschen hinunter, die von den Kräften des Wassers geschaffen wurden, tauchen in riesige natürliche Becken ein und schwimmen darin oder nutzen manchmal spezielle Klettertechniken, um ihr Ziel zu erreichen. Bei diesem Flusssport können Menschen in die Natur eintauchen und jede Menge Nervenkitzel erleben.

1-tägiges Abenteuer in Nikko

Diese 1-tägige Abenteuertour besteht aus jeweils einem halben Tag Rafting und Canyoning, sodass Sie die Natur den ganzen Tag über genießen können. Beim Canyoning können die Teilnehmer in den Schluchten springen, klettern, schwimmen, rutschen und im kristallklaren Wasser ihren Spaß haben. Rafting ist ein wildes und aufregendes Bootsabenteuer inmitten weißer Wellen. Beide Sportarten sind sehr beliebt und bieten jede Menge Nervenkitzel. Während der Mittagspause können Sie sich in einer Hängematte entspannen und ein kurzes Nickerchen machen.

Nikko-Radtour

Diese Radtour führt durch weniger bekannte Teile von Nikko, die meist nicht in Reiseführern erwähnt werden, mit Off-Road- und On-Road-Strecken. Hier können Sie den Wechsel der Jahreszeiten spüren. Die Tour führt durch die sehr lebhafte Stadt Nikko mit zahlreichen Weltkulturerbestätten. Im Anschluss radeln Sie auf einer Off-Road-Strecke entlang des Daiyagawa-Flussbetts zu einer alten Straße mit Zedern Bäumen, die mehr als 300 Jahre alt sind. Die wahren Freuden dieser Tour lernen Sie kennen, wenn Sie die Fahrräder abstellen, eine Pause am klaren Fluss machen, sich in die Wiese legen, in den Himmel blicken und Fotos machen.

Standort

Name Rafting auf dem Nikko-Kinugawa-Fluss
Website (Auf Japanisch) http://www.naoc-jp.com/
Adresse 871-2 Kinugawa Onsen Taki, Nikko-shi, Tochigi
Anfahrt ca. 40 Autominuten von Anschlussstelle Imaichi auf der gebührenpflichtigen Nikko-Utsunomiya-Straße
ca. 10 Autominuten vom Bahnhof Kinugawa-Onsen der Tobu-Kinugawa-Linie
Abholung vom Bahnhof möglich. Reservierung erforderlich.
Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung (ca. 50 Stellplätze).
Öffnungszeiten 8.00 bis 17.00 Uhr
Geschlossen Unregelmäßig
Anfragen Tel: 0288-70-1181

Relevante Themen

Empfohlene Reisen