• Erlebnisse
  • Ibaraki

Bauerndorf Rapoppo Namegata

"Tastes of JAPAN by ANA" ist ein Projekt, das zur regionalen Revitalisierung beiträgt, indem es den vielfältigen Charme Japans zusammen mit der Region verbreitet.

Landwirtschaftlicher Themenpark in Namegata, Präfektur Ibaraki

Der landwirtschaftliche Park wurde während der Renovierung der Schulgebäude errichtet und folgt dem Prinzip „Vom Bauernhof auf den Tisch“. Auf den Feldern vor Ort sind jederzeit frische Zutaten erhältlich. Sie können beim Essen, Spielen und Lernen in der Süßkartoffelfabrik, auf dem Markt und in den Restaurants Natur pur genießen.

Glamping auf dem Bauernhof

Genießen Sie Glamour und Camping auf dem Bauernhof in einer Landschaft, die sich von Jahreszeit zu Jahreszeit verändert. Auf den Tisch kommt nur frisch geerntetes Gemüse. Wählen Sie zwischen zwei Camping-Arten: Kommen Sie in Kontakt mit der Natur, übernachten Sie jedoch in einem komfortablen, klimatisierten Wohnwagen, oder werden Sie eins mit der Natur, und übernachten Sie in einem Zelt, durch das Sie den Sternenhimmel sehen können. Beide Optionen eignen sich perfekt für einen Aufenthalt mit der Familie, mit Ihren Liebsten oder mit Freunden. Genießen Sie Erholung und gesunde Lebensmittel! Die natürlichen Thermalquellen bieten einen Blick auf den nahe gelegenen Kitaura-See.

Genießen Sie ein ausgezeichnetes Barbecue mit frisch geerntetem Gemüse!

Das Bauerndorf Namegata befindet sich etwa 80 Minuten mit dem Auto vom Bahnhof Tokio entfernt. Erleben Sie Glamping und Grillspezialitäten auf dem weitläufigen Gelände. Zum Abendessen gibt es für alle, die im Wohnwagen übernachten, herrliche Köstlichkeiten: Frisches Gemüse kommt dabei direkt vom Feld auf den Grill und anschließend auf Ihren Teller. Der Koch bereitet Gemüse der Saison und andere frische Speisen zu. Wenn Sie in einem Zelt übernachten, können Sie sich Ihre Lieblingszutaten in der freien Natur selbst aussuchen und zubereiten. Erfreuen Sie sich an köstlichem Gemüse!

Vom Bauernhof auf den Tisch: Gerichte mit frisch geerntetem Gemüse

Im Bauerndorf Namegata gibt es verschiedene Einrichtungen wie den Bauernmarkt, Namegatas Bauernküche, das Oimo Jukuseigura Ibaraki (Lagerhaus zur Reifung der Süßkartoffeln), den Doronko Renkon (Hof mit Lotus Wurzeln, die frisch aus der Erde kommen) und den Kuwagata Kabutomushi-no-Mori (Wald mit Hirsch- und Nashornkäfern). Nehmen Sie sich Imomitsu als Souvenir mit: Es handelt sich dabei um einen sorgfältig extrahierten Sirup aus Süßkartoffeln. Das Aroma von gerösteten Süßkartoffeln passt gut zu Süßem und Brot. Imomitsu wird in der japanischen Küche häufig als Geheimzutat verwendet. Genießen Sie Ihre Zeit sowie Sonne und Wind in vollen Zügen.

Standort

Name Bauerndorf Rapoppo Namegata
Website (Auf Japanisch) https://www.namegata-fv.jp/
Adresse 1561 Uzaki, Namegata-shi, Ibaraki
Anfahrt ca. 20 Autominuten von der Anschlussstelle Itako auf der Higashi-Kanto-Autobahn
Nehmen Sie vom JR-Bahnhof Itako die Buslinie Rokko Kitaura und fahren Sie ca. 35 Minuten Richtung Aso Onsen, steigen Sie beim Echo-See, bei Shirahama Shonen Shizen-no-Ie oder an der Haltestelle Chuo des Bauerndorfs Namegata aus, und gehen Sie noch ca. 1 Gehminute
Öffnungszeiten 10.00 bis 18.00 Uhr
Geschlossen Montags (außer wenn der Montag ein nationaler Feiertag ist)
Anfragen Tel: 0299-87-1130

Relevante Themen

Empfohlene Reisen